Safari auf iOS 15 – Adressleiste wieder oben anzeigen

0

Mit dem Update auf iOS 15 gibt es einige Änderungen, am stärksten von Änderungen betroffen ist hier der Safari. Ein Thema ist hier die Adresszeile, die sich nun am unteren Rand des Safari befindet. Sehr gewöhnungsbedürftig wie ich finde – aber keine Panik, die alte Ansicht mit der Adresszeile oben lässt sich wieder einstellen.

 

Safari Adressleiste unter iOS 15 auf dem iPhone wieder oben anzeigen

Als ich nach dem Update auf iOS den Safari öffnete, sah es etwas ungewohnt aus. Jedes Mal wenn ich eine neue Seite aufrufen möchte, versuche ich aus Gewohnheit oben die Adresszeile im Safari zu drücken und muss dann feststellen, dass sie sich dort nicht mehr befindet.

Die alte Ansicht ist aber auch noch möglich und daher hier kurz die Info, wie es funktioniert:

Klicke im Safari unten in der Adressleiste auf AA (Readerdarstellung). Hier findest du dann ganz oben den Menüpunkt “Adressleiste oben anzeigen“. Schon hast du die alte Darstellung wieder aktiviert. Möchtest du es doch irgendwann wieder ausprobieren dann nutze denselben Weg und wähle entsprechend “Tableiste unten anzeigen” aus. Denselben Punkt findest du übrigens auch in den iPhone Einstellungen unter Safari, ist aber komplizierter.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.