PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Saugroboter Fake-Shops – Darauf müsst ihr achten

0

Im Internet und ganz besonders auf Facebook tauchen immer wieder Shops mit Saugrobotern zu sehr günstigen Preisen auf. Bei den Meisten handelt es sich um Fake-Shops.

 

Top-Saugroboter bestellt, Schrott erhalten

Wer viel auf Facebook unterwegs ist, der wird vielleicht schonmal über eine Werbeanzeige gestolpert sein, die einen Top-Saugroboter zu einem besonders günstigen Preis verspricht. Oft werden hier Saugroboter genommen, die der breiten Masse nicht auf den ersten Blick geläufig sind, dafür aber besonders hochwertig aussehen und viele neue Features mit sich bringen.

Ein Beispiel bietet der Narwal von der Firma Narwal Robotics. Hierbei handelt es sich um einen Saug- und Wischroboter, welcher über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert wurde. Er besitzt rotierende Wischmopps, welche der Narwal an seiner Basisstation von alleine reinigt.

Die Produktbilder und auch das Produktvideo des Herstellers werden einfach kopiert und der Saugroboter wird zu einem unnatürlich günstigen Preis angeboten. Der Narwal kostet beispielsweise deutlich über 500 Euro und wird zum Teil für knapp 40 Dollar angeboten. In vielen Fake-Shops wird zusätzlich auch ein neuer Fantasie-Name für den Saugroboter vergeben, um dem möglichen Kunden die Suche nach dem Modell zu erschweren.

Es gibt Fake-Shops, die auch tatsächlich Ware verschicken. Bei den versandten Produkten handelt es sich dann aber um Saugroboter, die nicht mal einen Warenwert von 5 Euro besitzen. Oft wird auch einfach gar keine Ware verschickt.

Fake Shop auf Facebook

Ein Beispiel für eine Anzeige eines Fake-Shops auf Facebook

Aber wie erkennt man einen Fake-Shop?

Generell kann man sagen, dass ein erstes Anzeichen die Nutzung von übertriebenen Anpreisungen ist. Dies gepaart mit dem Hinweis auf ein NUR HEUTE gültiges Angebot, am besten ohne Versandkosten und dazu auch noch weltweiter Versand. Seriöse Händler nehmen (zumeist) von solchen Methoden Abstand.

Grade bei Facebook-Anzeigen hilft es auch einen Blick in die Kommentare zu werfen. Häufig finden sich hier Nutzer, die auf den Fake-Shop hinweisen. Auch an den Interaktionen kann man meistens sehen, wenn bei einem Angebot etwas faul ist. Wenn mehrere hundert Nutzer auf den wütenden Smiley geklickt haben, wird es hierfür wohl seine Gründe geben.

Selber im Internet recherchieren und erfahrene Nutzer fragen

Grade bei Anschaffungen aus dem technischen Bereich, deren Durchschnittspreis bei 100 Euro aufwärts liegt, lohnt sich die Suche im Netz sowie der Austausch mit einer erfahrenen Community. Grade im Bereich Saugroboter könnt ihr viele ausführliche Artikel und Tests auf Blogs oder auch auf YouTube finden. Wenn ihr euch trotzdem unsicher seid, könnt ihr zum Beispiel um Rat in unserer Saugroboter Facebook-Gruppe fragen. Dort gibt es viele Nutzer, die Fake-Angebote sofort erkennen.

Seid ihr bereits auf einen Fake-Shop hereingefallen, versucht euch das Geld über PayPal zurückzuholen. Ich habe selber bereits von Fällen gehört, in denen das Geld auf diesem Weg zurückerstattet wurde.

Ihr wollt in Zukunft nichts mehr Wissenswertes verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar