Saugroboter mit Fernbedienung – Welche sind ohne WLAN gut?

0

Saug-Wischroboter können ihre vollständigen Funktionen nur mit einer WLAN-Anbindung entfalten. Jedoch möchte nicht jeder ein Gerät, das über das Smartphone gesteuert wird. In diesem Artikel zeige ich euch gute Saug-Wischroboter, die sich anständig mit einer Fernbedienung steuern lassen, auf was man verzichten muss und welche ohne WLAN gut sind.

Saug-Wischroboter ohne WLAN? Lieber mit Fernbedienung!

So gut wie jeder Haushaltsroboter verfügt inzwischen über eine Option zur Netzanbindung. Das verwundert auch nicht, da die Funktionsvielfalt stetig wächst und fast alle diese nur mittels eines Smartphones abrufbar sind. In der heutigen Zeit geht man davon aus, dass jeder ein Smartphone oder ein Netzwerk besitzt. Dem ist jedoch nicht so! Darum wünschen sich viele einen Saug-Wischroboter, den man ohne Netzwerkanbindung über eine Fernbedienung bedienen kann.

Eignet sich ein Roboter für den heimischen Boden mit einer Fernbedienungssteuerung oder muss er zwingend eine Netzwerkanbindung besitzen? Dieser Frage gehen wir heute auf den Grund und ich möchte euch ein paar Geräte zeigen, die hervorragend ohne Internet funktionieren.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Funktionieren Saug-Wischroboter ohne Internetanbindung und muss ich dabei auf etwas verzichten?

Um diese frage kurz und schmerzlos zu beantworten: Ja und ja! Die meisten Roboter funktionieren ohne einen Anschluss ans Heimnetzwerk. Mir persönlich ist kein Roboter bekannt, der nicht ohne Internet auskommt. Man sollte aber daran denken, dass der Funktionsumfang nicht komplett vorhanden sein wird. Da Saug-Wischroboter immer mehr Funktionen aufweisen und die Anzahl dieser von Update zu Update wächst, kann für den vollen Umfang nur ein mobiles Endgerät Abhilfe schaffen. So viele Funktionen passen leider nicht auf eine Fernbedienung.

Hier ein paar Beispiele, die eine App an Funktionen bereithält:

Mit welchen Funktionen kann ich rechnen, wenn ich den Roboter nicht ins Netzwerk einbinden möchte?

Die Grundfunktion, nämlich dass er staubsaugen soll, ist immer und auch völlig ohne Netzwerk vorhanden. Dafür braucht man nicht einmal eine Fernbedienung, denn ein Druck auf den Startknopf am Roboter selbst reicht dafür aus. Fast alle Roboter sind heutzutage mit Bedienelementen direkt am Roboter versehen. Mit einer bis drei Tasten kann man, je nach Gerät, den Roboter starten, stoppen und zur Ladestation zurückschicken. Manche haben auch einen praktischen Spot-Clean-Knopf, mit dem sich ein kleiner, selbst erstellter Bereich reinigen lässt.

Auf welche Funktionen muss ich verzichten, wenn ich den Roboter nicht ins Netzwerk einbinden möchte?

Bis auf die beschriebenen Punkte fällt fast jede weitere Funktion weg. Die Saugleistungsanpassung, die Wischleistungsanpassung, das Bearbeiten der erstellten Karte oder Zusatzfunktionen, die das verwendete Modell auszeichnen, sind ohne Internetanbindung nicht abrufbar. Viele Saug-Wischroboter zeichnen ihre Leistung gerade durch die verwendeten Einstellmöglichkeiten über die Smartphone-App aus. Das Gerät lässt sich zudem ohne Schnittstelle nicht aktualisieren und somit kontinuierlich verbessern. Eine Steuerung über einen Sprachassistenten kann man auch vergessen. Man sollte sich von dem Gedanken verabschieden, sich das teure Highend Gerät nach Hause zu holen, wenn man es nicht mit dem WLAN vertraut machen möchte. Damit man nicht auf alles verzichten muss, gibt es bei manchen Geräten eine Fernbedienung dazu.

Was kann ich mit einer Fernbedienung einstellen?

Nur ein paar wenige Hersteller legen ihren Saug-Wischrobotern heute noch eine analoge Steuerung über eine Fernbedienung bei. Diese ist in meinen Augen aber unabdingbar, für den anständigen Gebrauch eines Saugers. Glücklicherweise gibt es noch eine Handvoll Unternehmen, die stur weiterhin ihre Geräte mit Fernbedienungen ausstatten. Durch die Verwendung einer Fernbedienung sind großteils dieselben Funktionen abrufbar, wie die über die Bedienelemente am Roboter. Die eine besitzt mehr, die andere weniger Funktionen. Da sollte man sich im Vorfeld erkundigen, was diese leisten. Standardmäßig ist das manuelle Steuern des Saugroboters über Steuertasten möglich. Lenken, starten, stoppen und solche Dinge eben. Auch das Erhöhen und Absenken der Saugleistung haben fast alle Fernbedienungen mit im Petto. Viele verfügen außerdem über kleine Bildschirme, mit denen eine zeitgesteuerte Reinigung einstellbar ist. Ganz neu ist das Einstellen des Wasserzuflusses bei der Wischfunktion. Man sieht, eine Fernbedienung bringt in so einem Fall große Vorteile mit sich.

Welche Saugroboter gibt es mit Fernbedienung und welche Modelle sind ohne WLAN gut?

Hier zeichnen sich hauptsächlich die unbekannteren Hersteller heraus. Diese fügen oft ihren Saug-Wischrobotern eine Fernbedienung bei, da sie sowieso nicht über die große Funktionsfülle verfügen. Dennoch gibt es auch noch eine Handvoll bekannter Namen, die so ein Feature im Lieferumfang dazugeben.

An dieser Stelle möchte ich euch unseren Saugroboter-Finder ans Herz legen. Hier kannst du den Punkt „Fernbedienung“ in deiner Saugrobotersuche hinzufügen und bekommst alle Modelle angezeigt, die eine solche besitzen.

Hier möchte ich euch ein paar gute Modelle zeigen, die über eine Fernbedienung verfügen:

Vorschau Produkt Preis
AI Saugroboter, Shellbot Staubsauger Roboter mit Wischfunktion, 4000Pa... AI Saugroboter, Shellbot Staubsauger Roboter mit Wischfunktion, 4000Pa...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 18.11.2022 um 04:15 Uhr

599,00 €
Cecotec Saugroboter Conga 9090 IA. Künstlicher Intelligenz und... Cecotec Saugroboter Conga 9090 IA. Künstlicher Intelligenz und...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 18.11.2022 um 04:15 Uhr

599,00 € 296,81 €
Commodore CVR 300 Saugroboter mit Wischfunktion, intelligente... Commodore CVR 300 Saugroboter mit Wischfunktion, intelligente...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 19.11.2022 um 23:15 Uhr

350,00 €
ZACO A10 Saugroboter mit Wischfunktion & Lasernavigation, bis 2h... ZACO A10 Saugroboter mit Wischfunktion & Lasernavigation, bis 2h...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 um 01:05 Uhr

329,99 € 289,00 €
ZACO A9sPro Saugroboter mit Wischfunktion, App & Alexa, 7,6 cm flach,... ZACO A9sPro Saugroboter mit Wischfunktion, App & Alexa, 7,6 cm flach,...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 um 07:15 Uhr

289,99 €
Tesvor Saugroboter mit Wischfunktion,S6 Roboterstaubsauger... Tesvor Saugroboter mit Wischfunktion,S6 Roboterstaubsauger...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 19.11.2022 um 21:55 Uhr

Zigma Saugroboter, Saugroboter mit Wischfunktion, 3000Pa Staubsauger... Zigma Saugroboter, Saugroboter mit Wischfunktion, 3000Pa Staubsauger...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 um 04:35 Uhr

329,99 € 203,99 €
Cecotec Roboter-Vakuum-Conga 5090. App mit bis zu 5 Karten. Saugen,... Cecotec Roboter-Vakuum-Conga 5090. App mit bis zu 5 Karten. Saugen,...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 17.11.2022 um 17:15 Uhr

Was ist abschließend zu sagen?

Ein Saug-Wischroboter muss auch zur heutigen Zeit nicht unbedingt in das heimische Netzwerk eingebunden werden, um zu funktionieren. Jedoch sollte man sich im Hinterkopf behalten, dass viele Funktionen somit nicht abrufbar sind. Darunter zählen auch sehr relevante Einstellmöglichkeiten wie eine selektive Raumreinigung oder die das Benutzen von virtuellen Sperrzonen. Eine Fernbedienung kann hier Abhilfe schaffen und wichtige Funktionen aktivieren. Jedoch schafft auch sie es nicht, alles zu ersetzen.

Man sollte sich also genau überlegen, ob man den Schritt nicht doch in Richtung Netzwerkanbindung wagen sollte. Wer jedoch kein WLAN besitzt oder den Roboter an einem Ort zum Einsatz bringen möchte, an dem ein Netzwerk nicht vorhanden sein kann, der ist mit der Alternative namens Fernbedienung gut aufgestellt und sollte nicht auf diese verzichten!

Info

Du willst in Zukunft keine Anleitungen & wissenswerten Artikel verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos!



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.