Medion X50 SW – Flach trotz Lasernavigation und Absaugstation

Der Medion X50 SW ist das Flaggschiff der Firma und trumpft trotz flacher Bauweise mit einer Lasernavigation und einer Absaugstation.

Vor- und Nachteile

Bevor es mit der ausführlichen Einschätzung losgeht, zeige ich dir aber erst mal die Vor- und Nachteile des Medion X50 SW, damit du direkt bescheid weißt, ob das Modell überhaupt für dich infrage kommt:

Vorteile
  • Lasernavigation
  • Flache Bauweise
  • Absaugstation
  • Deutsche Marke
  • Obstacle Avoidance
  • Teppich-Boost
  • Verschiedene Bürsten
Nachteile
  • Verhältnismäßig hoher Preis
  • Basic Wischfunktion

Medion X50 SW – Flach trotz Lasernavigation

Heute stelle ich dir den Medion X50 SW vor. Dieser Saug-Wischroboter der deutschen Marke Medion verfügt über eine sehr flache Bauweise, wobei du nicht auf eine Lasernavigation verzichten musst. Zudem wird das Gerät mit einer Absaugstation geliefert, die den Staubbehälter des Roboters nach jeder Reinigung aussaugt.

In dieser Einschätzung zum Medion X50 SW möchte ich dir einen Überblick über das Gerät geben und ob dieser dein nächster Saug-Wischroboter werden könnte.

Spare mit unseren Kaufberatungs-Tools!

Medion X50 SW Kaufen

Technische Daten und Zubehör des Medion X50 SW

Allgemein

Erscheinungsdatum10/2022
Maße Saugroboter (L/B/H)35,5 x 35,5 x 8,5 cm
Maße Reinigungsstation (B/T/H)31,0 x 39,9 x 40,0 cm
Gewicht--
Saugleistung8000 pa
Volumen Staubbehälter450 ml
Volumen Wassertank350 ml
Lautstärke68 dB

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer300 Minuten
max. Saugdauer200 Minuten

Wischfunktion

Ja
+ aktive Wasserzufuhr

Absaugstation

Absaugstation inklusive

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Hinderniserkennung

Kreuzlaser

Features

Teppicherkennung Saugen

Geeignet für

Hartböden
Haustiere / viele Haare
Teppichböden
Über 100 qm

Appsteuerung

Ja
Virtuelle Grenzen
Virtuelle Raumeinteilung
Mehrere Karten

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

Alle Angaben ohne Gewähr

Wie navigiert der Medion X50 SW?

Der Medion X50 SW ist mit 8,5 cm ein recht kompakter und flacher Saugroboter. Jedoch musst du auf eine intelligente und vorausplanende Lasernavigation nicht verzichten. Diese ist nämlich in das Innere des Saugroboters gewandert. Diese 360°-Lasertechnologie ermöglicht es, den Saugroboter sehr flach zu bauen, da ein Laserturm nicht mehr aufgesetzt werden muss. Ein LiDAR-Scanner wirft dabei einen Laserstrahl aus und fängt dessen Reflexionen an Wänden, Möbeln und anderen Gegenständen wieder ein. Diese Technik erlaubt es dem Medion X50 SW eine genaue Raumkarte deines Haushaltes anzufertigen und sich daran zu orientieren. Er fährt also in geraden Bahnen durch dein Zuhause und weiß immer, wo er sich befindet, wohin er noch muss und wo er schon war.

Wie geht der Roboter mit kleinen Hindernissen um?

Der Medion X50 SW besitzt eine Obstacle Avoidance in Form eines TOF-Lasers. Das bedeutet, dass er durch Laserlicht, dass er nach vorn herauswirft, erkennt, wenn sich etwas vor ihm befindet. Das Licht wird an herumliegenden Gegenständen gebrochen und das erkennt der Roboter. So ist es ihm möglich verschiedenste Hindernisse wahrzunehmen und zu umfahren. Bei dieser Obstacle Avoidance Technik handelt es sich zudem um ein sehr leistungsstarkes und zuverlässiges System. Es kann zwar nicht erkennen, um was genau es sich bei einem aufkommenden Hindernis handelt, das ist jedoch nicht weiter tragisch.

Überzeugt die Saugkraft im Haushalt?

Medion hat dem X50 SW eine Saugkraft von 8.000 Pascal spendiert. So steht es jedenfalls in den Datenblättern. Ob diese Leistung tatsächlich komplett zum Vorschein kommt, ist jedoch nicht ganz klar. Jedenfalls müsste der Medion X50 SW über eine sehr starke Saugkraft verfügen. Hausstaub, hereingetragener Schmutz und ähnliche im Haushalt aufkommende Verschmutzungen sollten für den Saug-Wischroboter keine Herausforderung darstellen. Damit auch jeder Teppichboden tiefenrein gesaugt wird, steigert der X50 SW seine Leistung auf diesem automatisch auf ein Maximum.

Ausgeliefert wird der Roboter mit drei verschiedenen Bodenbürsten, die je nach Bedarf eingesetzt werden können. Darunter gibt es eine Vollgummibodenbürste, die Kombibodenbürste aus Lamellen und Borsten und eine fluffige Stoffbürste zum Polieren.

Was leistet die aktive Wischfunktion?

Der Medion X50 SW hat eine Wischfunktion mit an Bord, die nach Belieben angebracht oder weggelassen werden kann. Dabei handelt es sich um eine Wischplatte, die unter den Roboter geschoben wird. Diese gibt mithilfe des Roboters eine individuell einstellbare Menge an Wasser auf das Wischtuch ab. Das bedeutet, während des Saugvorganges zieht er einen feuchten Mopp hinter sich her. Diese Art der Wischfunktion ist dafür da, den liegengebliebenen Staub und eventuell Fußabdrücke zu entfernen. Das Wischen von Hand kann er nicht ersetzen. Die Konkurrenz fährt da schwerere Geschütze auf. Diese haben oftmals heute Wischfunktionen mit an Bord, die sich anheben lassen oder vibrieren bzw. oszillieren.

Die Testergebnisse im Detail

TestErgebnis
Saugleistung Laminat 98,29 von 100
Saugleistung Teppich 61,52 von 100
Wischleistung 1,5 von 4
Wischtechnologie 2 von 6
Eckenreinigung 2 von 5
Klettern 2 von 2,4
Navigationstechnologie 8 von 10
Navigation & Hindernisserkennung 5 von 6
Reinigungsstation 5 von 7
Besonderheiten 1 von 3
Qualität 3,5 von 4
App 3 von 4
Bauform 5 von 5
Weitere Infos
  • Navigation & Hinderniserkennung: 1 Punkt Abzug wegen nicht vollständig rundem Laser
  • Besonderheiten: 1 Bonuspunkt für mehrere Hauptbürsten

Alle Angaben ohne Gewähr

Erstmalig eine Absaugstation dabei

Das erste Mal in der Geschichte der Medion Saugroboter gibt es eine Absaugstation mit dazu. Diese saugt nach jedem Reinigungsvorgang des Roboters den Staubbehälter leer. Das sorgt zum einen für einen immer sauberen Behälter, zum anderen wird der Feinstaubfilter im Behälter mit abgesaugt und die Abnutzungsdauer verlängert sich. Gerade in Tierhaushalten bringt eine Absaugstation einen großen Mehrwert. Der Schmutz wird durch einen Saugschacht in die Station abgesaugt, in der sich ein Staubbeutel befindet. Dieser lässt sich nach mehreren Wochen komfortabel und hygienisch austauschen.

Wie steuer ich den Medion X50 SW?

Damit du den vollen Funktionsumfang des Roboters genießen kannst, musst du ihn in dein WLAN einbinden und mit der dazugehörigen App koppeln. Mit dieser kannst du dann auf der angezeigten Raumkarte Sperrzonen errichten oder mehrere Karten speichern. Erstelle einen Zeitplan, wann und wo der Roboter saugen und wischen soll oder schicke ihn gleich in einen einzelnen Raum. Eine Fülle an Möglichkeiten stehen dir offen. Komfortabel lässt sich der Saugroboter auch mittels externer Sprachassistenten wie Alexa oder Google befehligen.

Meine persönliche Einschätzung zum Medion X50 SW

Durch jahrelanger Erfahrung mit Saugrobotern jeglicher Art und mit über 150 getesteten Geräten, bin ich imstande, eine recht zuverlässige Einschätzung zum Medion X50 SW zu geben. Ich glaube, der Medion X50 SW ist ein hervorragendes Gerät, das kaum Wünsche auslässt. Schon der Medion X40 SW hat mich überzeugen können, und der kam ohne Absaugstation daher.

Eine starke Saugkraft von 8.000 Pascal, eine aktive Wischfunktion und ein Gehäuse, das gerade einmal 8,5 cm hoch ist und eine Lasernavigation, wie auch eine Obstacle Avoidance beinhaltet. Das sind starke Features. Gerade die Lasernavigation in so flacher Bauweise hat es mir angetan, da nicht einmal die Konkurrenz diese Technik anwendet. Der Laserturm ist bei diesen immer noch Bestand und wird es in naher Zukunft wohl auch bleiben. Wer ein flaches Gerät sucht, dass keinerlei Kompromisse zu Robotern mit Laserturm eingehen will, eine starke Saugkraft benötigt, eine Absaugstation ebenso als Mehrwert sieht, der kann beruhigt zuschlagen. Allein die Wischfunktion sollte eher als gelungenes Gimmick angesehen werden, statt als Wischersatz. Sind das genau deine Wünsche, dann hast du mit dem Medion X50 SW einen neuen Haushaltshelfer gefunden.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Saugroboter ID: 88580


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter