Neatsvor X600 Pro – Starke Leistung zu einem günstigen Preis

Man bekommt immer mehr Werbung des bei uns recht unbekannten Saug-Wischroboter Herstellers Neatsvor zu sehen. Momentan gibt es ganze sechs Modelle, die Neatsvor anbietet. Der Neatsvor X600 Pro stellt dabei die Speerspitze dar und trumpft mit einer starken Saugkraft. Ich habe mir das Modell mal genauer angeschaut.

Neatsvor X600 Pro – Lasernavigation und 6000 Pa Saugkraft

Wer heute nach einem starken und zuverlässigen Saug-Wischroboter ausschau hält, erkennt schnell, dass sogar Hochleistungsmaschinen nicht immer teuer sein müssen. Der starke Neatsvor X600 Pro trumpft mit einer intelligenten Lasernavigation, einer elektronisch gesteuerten Wischfunktion und einer 6000 Pa starken Saugkraft.

Ich habe mir das Modell nun etwas genauer angeschaut und möchte dir in diesem Artikel meine persönliche Einschätzung zu diesem Gerät präsentieren.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Neatsvor X600 Pro Kaufen

Auf Amazon suchen

Technische Daten und Zubehör des Neatsvor X600 Pro

Allgemein

Erscheinungsdatum08/2021
Maße Saugroboter (L/B/H)33,0 x 33,0 x 9,8 cm
Gewicht--
Saugleistung6000 pa
Volumen Staubbehälter600 ml
Volumen Wassertank350 ml
Lautstärke64 dB

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer--
max. Saugdauer150 Minuten

Saugergebnis im Test

Laminat--
Teppich--
Hindernissüberwindung (90° Kante)--

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Wischfunktion

aktive Wasserzufuhr

Features

Haustiere/viele Haare
Speicherung mehrerer Etagen/Karten
Virtuelle Grenzen/No-Go Areas
Virtuelle Raumeinteilung

Geeignet für

Hartböden
Teppichböden
Über 100 qm

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

Intelligente LiDAR-Navigation

Dank des verbauten LiDAR-Sensors, der auf der Oberseite des Saug-Wischroboters thront, kann der Neatsvor X600 Pro intelligent und vorausplanend in geraden Bahnen navigieren. Das System wirft einen Laserstrahl aus, der von der Umgebung reflektiert wird. Ein weiterer Sensor fängt die Reflexion wieder auf und erstellt so eine detaillierte Karte des Haushaltes. Somit richtet er seine Bahnfahrt an den geraden Wänden aus und plant im Voraus die effizientesten Routen. Dieses Prinzip der Navigation hat sich in jüngster Vergangenheit als die Beste herausgestellt. Mit diesem System kann keine Kamera oder kein Gyroskop mithalten. Ebenso verhelfen andere Sensoren dabei, dass er nicht zu stark mit Gegenständen kollidiert oder nicht die Treppen herunterfällt.

Starke Saugkraft

Der Hersteller verspricht beim Neatsvor X600 Pro eine Saugkraft von stolzen 6000 Pascal. Der heutige Durchschnitt liegt bei 4000 Pascal. Außerdem wirbt er mit einer effizienten Kombibürste, die sowohl aus Borsten als auch aus Gummilamellen besteht. Diese soll die Saugkraft unterstützen und ein hervorragendes Reinigungsergebnis liefern. Und tatsächlich! Diese Kombination hat sich in der Saugrobotik bewährt und führte bei vielen anderen Modellen schon zu erstklassigen Ergebnissen. Damit dem Roboter nicht so schnell der Saft ausgeht, hat er einen 5200 mAh starken Akku verbaut, der für eine Reinigungsleistung von bis zu 150 Minuten ausreichen soll. Dabei ist er mit knappen 65 dB sogar recht leise.

Elektronische Wischfunktion

Damit der Neatsvor X600 Pro nicht nur den Boden saugen, sondern gleichzeitig wischen kann, hat der Hersteller dem Gerät einen Wassertank inklusive einer Wischplatte spendiert. Die Wischplatte mit anmontiertem Tuch ist schnell am Wassertank montiert und kann mit Wasser in drei verschiedenen Stufen befeuchtet werden. Das Wischtuch wird einfach hinter dem Roboter hergezogen und sorgt für ein glänzendes Finish. Dabei sollte man auf jeden Fall beachten, dass diese Art der Wischfunktion das Wischen von Hand nicht ersetzen kann. Die elektronische Wischfunktion ist dafür da, den restlich liegen gebliebenen Staub zu entfernen und den Boden zum Glänzen zu bringen.

Appsteuerung

Natürlich bekommt auch der Neatsvor X600 Pro eine eigene Appsteuerung mit auf den Weg. In dieser App wird die erstellte Karte eingepflegt. Mit dieser kann man dann auf verschiedenste Weise interagieren. Es ist etwa möglich, die erstellte Karte in selektive Räume einzuteilen oder bestimmte Sperrzonen zu errichten, die der Roboter dann meidet. Wer das Gerät nicht mit einer App steuern möchte, der hat die Möglichkeit es über externe Sprachassistenten wie Amazons Alexa oder Google Home zu leiten. Ebenso sind alle Einstellmöglichkeiten in der App abrufbar. Ohne diese ist das Einstellen der Saugleistung oder Wischleistung nicht möglich.

Meine persönliche Einschätzung zum Neatsvor X600 Pro

Mir persönlich kommt das Gerät verdächtig bekannt vor. Ich könnte fast meinen, der Neatsvor X600 Pro ist ein Gerät, welches aus dem Hause Tesvor entspringt. Da ich jedoch nicht mutmaßen möchte, bleibe ich bei den Fakten. Wer sich für den Neatsvor X600 Pro entscheidet, der bekommt ein leistungsstarker Saug-Wischroboter nach Hause geliefert, der mit einer starken Saugleistung und einer elektronischen Wischfunktion ausgestattet ist. Damit das Gerät nicht blind durch den Haushalt brettert, hat der Hersteller diesem eine intelligente LiDAR-Navigation verpasst, die keine Wünsche offen lässt. Gerade der Preis macht den Roboter so interessant, da es diesen immer wieder für knappe 250 Euro gibt. Hier muss man die Augen offen halten und den Preis auf jeden Fall im Auge behalten.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.