SmartAi S7 Max – Saug-Wischroboter mit intelligenter Navigation

Der bei uns noch recht unbekannte Hersteller SmartAi hat einen Saug-Wischroboter im Warensegment, der mit einfachen aber bewährten Spezifikationen jeden Haushalt von Staub und Schmutz befreien soll. Dabei muss man nicht auf umfangreiche Funktionen verzichten. Ich habe mir den SmartAi S7 Max mal genauer angeschaut und möchte hier meine Eindrücke schildern.

SmartAi S7 Max – Saug-Wischroboter mit bewährten Funktionen

Aktuell ist der SmartAi S7 Max für 376,99 Euro zu erwerben. Zugegeben, der Preis ordnet sich für ein einfaches Gerät im oberen Bereich ein, dafür trumpft der Roboter mit überdimensionierten Angaben. Er verfügt über einen 600 ml großen Staubbehälter, einem 350 ml Wassertank und starken 3200 Pascal Saugkraft auf der höchsten Stufe. Ebenso kann man ihn über Sprachassistenten steuern und eine intelligente LiDAR-Technik sorgt für eine geplante und effiziente Reinigungsfahrt. Ich habe mir das Gerät nun mal etwas näher angeschaut. Was der SmartAi S7 Max noch alles kann, möchte ich euch hier zeigen.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Technische Daten und Zubehör des SmartAi S7 Max

Allgemein

Erscheinungsdatum11/2021
Maße Saugroboter (L/B/H)33,0 x 33,0 x 9,9 cm
Gewicht3.0 kg
Saugleistung3200 pa
Volumen Staubbehälter600 ml
Volumen Wassertank350 ml
Lautstärke58 dB

Laufzeit

Akkukapazitat3200 mAh
max. Ladedauer--
max. Saugdauer150 Minuten

Saugergebnis im Test

Laminat--
Teppich--
Hindernissüberwindung (90° Kante)--

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Wischfunktion

aktive Wasserzufuhr

Features

Fernbedienung
Haustiere/viele Haare
Speicherung mehrerer Etagen/Karten
Virtuelle Grenzen/No-Go Areas
Virtuelle Raumeinteilung

Geeignet für

Hartböden
Teppichböden
Über 100 qm

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

SmartAi S7 Max Kaufen

Intelligente LiDAR-Navigation

Das Unternehmen hat dem stärksten Saug-Wischroboter aus dem Sortiment eine intelligente LiDAR-Technologie verbaut. Diese ist in der Lage, den Roboter intelligent und in geraden Bahnen durch dein Zuhause zu führen. Mit dieser Technik forschen im Übrigen die großen Autobauer an selbstfahrenden Fahrzeugen. Ein Laserstrahl wird aus einem turmähnlichen Gebilde auf dem Roboter ausgeworfen und wieder eingefangen. Ein Sensor misst dabei die Abstände zu Wänden, Möbeln oder Gegenstände und fertigt eine virtuelle Karte an. Diese ist auf einem Smartphone einsehbar und man kann sogar mit dieser interagieren. Durch die erstellte Karte kann sich der SmartAi S7 Max orientieren und weiß immer ganz genau, wo er sich befindet, wohin er noch muss und wo er schon gereinigt hat.

Diese Technik leitet den Roboter in geraden Bahnen durch den Haushalt und lässt natürlich die Randbereiche nicht außer Acht. Nachdem dein Zuhause komplett abgefahren wurde, fährt der Roboter schnurstracks zur Ladestation zurück, um sich selbst wieder mit Strom zu versorgen. 28 verbaute Sensoren sorgen dafür, dass der Roboter nicht gegen Möbel donnert oder die Treppen herunterfällt.

Starke Reinigungsleistung

Für eine gute Saugleistung hat der Hersteller dem Roboter ganze 2200 bis 3200 Pascal reine Saugkraft spendiert. Diese ist in mehreren Stufen einstellbar. In Verbindung mit einer für Saug-Wischroboter konzipierten Kombibürste, die sowohl aus Borsten, wie auch aus Gummilamellen besteht, kann der Roboter einiges leisten. Der Akku hingegen ist auf 3200 mAh limitiert und so eignet sich der Roboter für mittelgroße bis große Haushalte. 150 Minuten soll er laut Hersteller in der schwächsten Stufe durchhalten. Ein verbautes 3-Filter-System sorgt zudem für eine hygienische Arbeit. Für Allergiker ist dieses System wie gemacht, da die Abluft des Roboters durch drei verschiedene Filter hindurch muss, bevor sie den Roboter verlässt. Mit 58 dB Lautstärke in der kleinsten Stufe ist er zudem sehr leise.

Um dem liegengebliebenem Staub vollständig den Gar auszumachen, verfügt der SmartAi S7 Max über eine elektronisch steuerbare Wischfunktion. Den Wassertank kann man einfach anstelle des Staubbehälters in den Saug-Wischroboter einsetzen. Man beachte, dass diese Wischfunktion ein bloßes Hinterherziehen eines feuchten Tuchs ist. Diese Art der Wischfunktion kann das Wischen von Hand nicht ersetzen, eignet sich aber hervorragend dafür, den Boden glänzend zu halten.

Umfangreiche App-Steuerung

Jeder Saug-Wischroboter wird heutzutage mit einer passenden App ausgeliefert. Auch der SmartAi S7 Max hat so eine mit an Bord, über die sich verschiedenste Einstellmöglichkeiten auswählen lassen. So zeigt diese die vom Roboter erstellte Karte auf dem Smartphone. Die Karte lässt sich manuell in einzelne Räume aufteilen und bietet eine selektive Raumreinigung. Außerdem kann man die Saugleistung oder Wischleistung in verschiedenen Stufen nach eigenem Belieben einstellen. Wenn man mehrere Stockwerke hat, so lässt sich auch eine mehrfache Kartenspeicherung abrufen.

Das Starten und Stoppen soll laut Hersteller über externe Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Home möglich sein. So braucht man nicht einmal das Smartphone aus der Hosentasche zu holen. Zudem liegt eine Fernbedienung im Lieferumfang bei, mit der man den Roboter ebenfalls ohne Internetanbindung zum Reinigen losschicken kann. Die wichtigsten Funktionen sind über diese abrufbar und eine geplante Reinigung kann auch eingestellt werden.

Meine persönliche Einschätzung zum SmartAi S7 Max

Der SmartAi S7 Max ist ein Saug-Wischroboter mit bewährten Funktionen im Lieferumfang. Er kommt mir recht einfach gehalten vor und ähnelt dem Tesvor S4 schon sehr. Für 376,99 Euro ist er im Vergleich zu anderen noch recht teuer gehalten, wenn man bedenkt, dass man einen Dreame D9, der genau das Gleiche kann, für um die 230 Euro bekommt. Dennoch wird man einen Kauf nicht bereuen, vor allem, wenn man auf eine heimische WLAN-Anbindung verzichten möchte. Eine starke Saugleistung gepaart mit einer einfachen aber effektiven Wischleistung und schon ist das Zuhause sauber. Auf eine App und über eine Sprachsteuerung kann man sich ebenfalls freuen. Wenn der SmartAi S7 Max im Angebot ist, ist er eine Überlegung definitiv wert.

Was hältst du vom SmartAi S7 Max? Ist er sein Geld wert? Schreib es in die Kommentare!

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.