Senic stellt ersten Outdoor-Friends of Hue Schalter vor

0

Der Hersteller Senic hat den ersten Friends of Hue Schalter vorgestellt, der für den Outdoor-Bereich gedacht ist.

 

Friends of Hue Outdoor Switch von Senic

Friends of Hue Schalter gibt es mittlerweile schon recht viele. Bisher gab es aber keinen solchen Lichtschalter, der auch wetterfest ist und im Außenbereich verwendet werden kann. Mit einem solchen Schalter kommt der Hersteller Senic nun daher und präsentiert den Friends of Hue Outdoor Switch.

Generell funktioniert der neue Outddor-Schalter von Senic wie jeder andere Friends of Hue Schalter auch. Er besitzt ein EnOcean-Modul und kann so völlig kabel- und batterielos betrieben werden. Seine Energie erhält er durch die haptische Energie beim Klicken des Schalters. Neu ist eben, dass er durch die Schutzklasse IP44 auch im Außenbereich genutzt werden kann.

Friends of Hue Outdoor Switch

Der Senic Outdoor Schalter kann mit Klebepunkten oder mit Schrauben befestigt werden. Er wird über die Philips Hue Bridge verbunden und kann so bis zu 50 Lampen gleichzeitig steuern. Auf freiem Feld hat er eine Reichweite von bis zu 300 Meter.

Der Preis liegt zum Verkaufsstart bei 69 € statt 79 € und kann auf der Webseite von Senic bestellt werden.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Beleuchtung-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar