Smarte Monitore von Samsung in neuen Größen

0

Auf Grund der Pandemie arbeiten immer mehr Menschen im Hone-Office. Samsung hat bereits im letzten Jahr eine neue Generation von smarten Monitoren vorgestellt, die sich den neuen Gegebenheiten und Bedürfnissen der Nutzer gerecht werden sollen.

 

Smarte Monitore von Samsung vereinen Arbeit, Lernen und Unterhaltung

Samsung Smart Monitor M5 32 Zoll in Full-HD-Auflösung. Der erste...
Samsung Smart Monitor M5 32 Zoll in Full-HD-Auflösung. Der erste...*
Bequem zu bedienen – Blaulichtreduzierungsmodus reduziert Ermüdung der Augen; Schlankes Design – spart Platz auf Ihrem Schreibtisch
269,96 € 254,00 €

Die neue Generation des Samsung Smart Monitors mit Tizen als Betriebssystem umfasst Mobil- und PC-Konnektivität, Funktionen für Remote-Home-Office und Lernen, den Smart Hub – vergleichbar mit der integrierten TV-Plattform von Samsung – sowie ein integriertes WLAN. Durch die Zusammenarbeit mit Microsoft ist es damit möglich Office-365-Anwendungen ohne PC-Anbindung zu verwenden. Die Nutzer können Dokumente direkt aus der Cloud auf den Monitor laden, sich anzeigen lassen, bearbeiten und speichern.

Während es den Samsung Smart Monitor nur in den Größen 32 Zoll und 27 Zoll gab, hat das Unternehmen nun zwei neue Modellgrößen vorgestellt: der Smart Minitor M7 43″ (Model: M70A) und der Smart Monitor M5 24″ (Modell: M50A). Die neuen Samsung Smart Monitor-Geräte bieten Konnektivität für PCs, aber auch für Smartphones. Deswegen können Nutzer ihre mobilen Geräte schnell mit Tap View, App Casting oder Apple AirPlay 2 verbinden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sein mobiles Endgerät mithilfe von Samsung DeX mit dem Monitor zu koppeln und so Präsentationen, Filme oder auf beide Geräte gleichzeitig zugreifen.

Ob. wann und zu welchem Preis die neuen Smart Monitore in Deutschland verfügbar sein werden ist derzeit nicht bekannt.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Über den Autor

Mein Name ist Ariane, ich wurde 1985 geboren und wohne in der Nähe von Bensheim. In meiner Freizeit interessiere ich mich neben meiner Hündin Mila für alles was irgendwie mit Sport und Fitness zu tun hat. Hier insbesondere auch, wie sich diese Bereiche durch den Einsatz smarter Geräte weiter entwickeln und das Training effektiver machen.