Smarter Fahrradhelm von LIVALL mit 360 Grad-Sichtbarkeit

0

LIVALL ist kein neues Unternehmen, wenn es um das Thema Fahrradhelme geht. Nun hat das Unternehmen aber ein neues Modell auf der Crowfundig-Plattform Indiegogo veröffentlicht, das durch smarte Funktionen ausgestattet und einen 360 Grad-Sichtbarkeit bieten soll.

LIVALL EVO21 – Smarter Fahrradhelm

Der Hersteller LIVALL stellt seit Jahren Fahrradhelme her. Nun hat es sein neustes Modell auf der Plattform Indiegogo veröffentlich, das mit einigen besonderen Features dem Fahrradfahrer von heute eine 360 Grad-Sichtbarkeit bieten soll. Dafür sollen eine weiß-leuchtende LED-Leiste vorne und ein um den Helm laufendes rotes Rücklicht sorgen. Über die dazugehörige App lassen sich verschiedene Modi – wie z.B. das automatische Einschalten bei Nacht – für die Rückleuchte einstellen. Sobald man den Helm auf- oder absetzt, wird dies erkannt und das Licht automatisch innerhalb von vier Sekunden an- bzw. ausgeschaltet.

Bild: LIVALL

Die verbauten Beschleunigungssensoren erkennen, wann der Radfahrer bremst und aktiviert dann automatisch – quasi wie bei einem Auto – die Rückleute, damit der folgende Verkehr gewarnt wird und dementsprechend reagieren kann. Eine Fernsteuerung, die am Lenker befestigt werden kann, dient außerdem als Blinker und kann durch Betätigen ein Abbiegen anzeigen, indem die entsprechende Seite des Rücklichts blinkt.

Bild: LIVALL

Der LIVALL EVO21 verfügt über eine patentierte Sturzerkennung und SOS-Technologie. Im Falle eines Sturzes ab 1,50 m sendet es eine SMS-Benachrichtigung an den vorher benannten Notfallkontakt mit genauem GPS-Standort. Wird der Alarm aus Versehen ausgelöst, weil man z.B. den Helm fallen lässt, dann kann man innerhalb von 90 Sekunden die automatische Benachrichtigung stoppen.

Der Fahrradhelm von LIVALL wiegt 350 Gramm, ist nach IPX5 wasserdicht und verfügt über ein Belüftungssystem. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit 10 Stunden an, was ungefähr zwei Wochen bei durchschnittlicher Nutzung sein sollen. Der EVO21 wurde zudem auch auf seine Sicherheit getestet und hat die entsprechenden Zertifikate – für Deutschland die CE EN 1078 – erhalten.

Bild: LIVALL

Zur Auswahl stehen vier verschiedene Farben und zwei Größen: M (54-58 cm) und L (58-62 cm). Preislich startet der EVO21 bei 89 USD im Early-Bird-Angebot. Das beinhaltet allerdings nur den Helm. Es gibt noch verschiedene andere Optionen, bei denen ihr zusätzlich zum Helm z.B. eine Sonnenbrille erhaltet. Der weltweite Versand soll im Juni 2021 starten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.