Sprachassistenten & smarte Geräte dürfen nicht abgehört werden!

2

Vor kurzem kam die Diskussion auf, dass in Zukunft die Aufnahmen und Daten, die Alexa, Siri & Co aufzeichnen, “abgehört” werden sollen. Dieses Thema wurde nun auf der Sicherheitskonferenz in Kiel besprochen!

 

Daten und Mitschnitte sollen nicht als Beweismittel zugelassen werden!

Bereits vor ein paar Tagen berichtete ich über die Pläne einiger Minister, die sich vorstellen könnten die Mitschnitte und Daten die smarte Geräte so sammeln, zur Prävention von Terror & Straftaten und ebenfalls als Beweismittel vor Gericht zu nutzen. 

Auf der Sicherheitskonferenz in Kiel wurde nun heftig darüber debattiert, was und wie weit mit den Daten umgegangen werden könnte. Datenschützer hatten dabei protestiert und gemahnt, dass die Einschnitte in die Privatsphäre inakzeptabel seien.

Am Freitag Mittag teilte dann auf einer Pressekonferenz Boris Pistorius von der SPD mit, dass die Daten der smarten Geräte und Sprachassistenten nicht vor Gericht zugelassen werden sollen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Im Moment hat die Vernunft gesiegt!!! Warum im Moment? Solange keine aktive Terroristengruppe unterwegs ist bleibt das so. Sollte es jemals wieder zu Bombenterror im grossen Stil kommen könnte das Thema wieder auf den Tisch kommen, so meine Befürchtung. Oder besser gesagt Hoffnung:) . Wenn Gespräche über Assistenten als Beweismittel zugelassen werden hätte man eine weitere Handhabung gegen Terror…Doch vorerst gilt der Schutz des Bürgers!!!

    • Ich denke, hier sollte erstmal mit Bedacht reagiert werden und nicht alles was Daten sammeln kann, direkt abgehört werden dürfen. Gründe gibt es mit Sicherheit immer dafür aber “Terror” kann nicht die Pauschalbegründung dafür sein.

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.