Stromloses Smartlock von Infineon!

0

Stromloses Smartlock von Infineon zieht die Energie kontaktlos über das Smartphone.

Infineon setzt auf Smartlock!

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiter-Lösungen. Und wir leben in einer smarten Welt. Also brauchen wir auch keine analogen Schlüssel mehr. Der Einsatz von Schlüsseln wird in vielen Bereichen der Vergangenheit angehören. Die Infineon Technologies AG bringt eine neue Lösung auf den Markt, die mich komplett überrascht. Stromloses Smartlock zieht die notwendige Energie kontaktlos aus dem Smartphone. Es nennt sich Energy Harvesting und hört sich für mich komplett futuristisch an.

Die Technologie spart Ressourcen durch den Verzicht auf Batterien, so Infineon. Um das intelligente Schloss zu aktivieren, muss das Smartphone direkt an das Schloss gehalten werden. Über die NFC wird geprüft, ob das Gerät zum Öffnen berechtigt ist. Voilà, die Tür wird geöffnet!

Nun, das Ganze ist aber besonders gut für Schlösser geeignet, die einen geringen mechanischen Aufwand benötigen. Zum Beispiel, für Büros, Fahrradschlösser, Briefkästen und Paketboxen. Infineon erwähnt aber auch, dass das Smartlock auf für Haustüren möglich wäre. Die Technik würde als Notfalllösung eingesetzt werden, wenn die Batterie des Smartlocks keine Energie mehr hat.

Das hört sich für mich total genial an. Ich bin gespannt, wann das Produkt auf den Markt kommt. Wie siehst du das? Sind wir heutzutage zu sehr abhängig von Strom? Schreib‘ es unten in die Kommentare.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.