Tapo Lightstrip mit HomeKit Unterstützung angekündigt!

0

Tapo Lightstrip mit HomeKit Unterstützung soll zeitnah starten.

TP-Link veröffentlich Tapo HomeKit Light Strip!

Du kennst sicherlich die Marke TP-Link. Mit der Tochtermarke Tapo möchte das Unternehmen die Produktreihe weiter ausbauen. Ich habe bereits darüber berichtet, dass es von mehreren Produkten die Rede war. Eine Tapo Steckdose, eine Tapo Steckdosenleiste, einen Dimmschalter, einen Smart Button und zu guter Letzt einen Light Strip. Und nun gibt es mehr Informationen zumindest in Sachen Lightstrip.

Tapo Light Strip soll morgen am 28. Juli in Japan erscheinen. Der Lightstrip ist insgesamt 5 Meter lang und bietet 50 steuerbare Farbzonen an. Wahlweise können die Zonen in verschiedenen Farben gleichzeitig oder auch in Warmweiß bis Kaltweiß leuchten. Die Einbindung erfolgt mit dem 2,4 GHz Netz. Für Apple Fan bietet Tapo auch HomeKit Unterstützung an.

Tapo Lightstrip soll rund 6400 Yen kosten. Umgerechnet sind es in etwa 50 Euro. Wann der Lightstrip in Deutschland verfügbar ist, ist leider unklar. Durchaus möglich, dass das Produkt gar nicht erst in Deutschland angeboten wird.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.