Tesla Führungskräfte sollen Apple Car Projekt unterstützen

0

In Zukunft sollen auch Tesla Führungskräfte am Apple Car mitarbeiten. Bis das Auto jedoch dann schlussendlich auf den Markt kommt, können – laut einem Bericht von Bloomberg – noch mehrere Jahre vergehen.

Besagte Führungskräfte sollen damit beauftragt werden, sich unter anderem um die Antriebssysteme und die Karosserie zu kümmern.

 

Arbeiten am Apple Car Projekt dauern an

Apple iPhone 11 (64 GB) - Schwarz
6,1" Liquid Retina HD LCD Display (15,5cm Diagonale); Wasser‑ und Staubschutz (2 Meter für bis zu 30 Minuten, IP68)
679,00 € 649,00 €

Aktuell arbeiten mehrere hundert Ingenieure an dem Auto. Unter anderem soll hier auch Jonathan Sive mit an Bord sein. Auch er arbeitete schon für Tesla. Zudem soll der Ex-Tesla-Vizepräsident Bowers mit am Start sein.

Ob das Apple Auto tatsächlich irgendwann einmal Realität werden wird, bleibt abzuwarten. Und falls es wirklich klappen sollte, hat der Hersteller noch eine weitere Hürde vor sich: er muss sich gegen eine – durchaus ernstzunehmende – Konkurrenz behaupten, die schon weitaus mehr Erfahrungen in der Automobilbranche hat.

Apple Car soll erst frühestens ab 2025 kommen

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Bloomberg

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar