Tesla setzt auf neue Musikstreaming Anbieter

0

Wer in seinem Tesla zukünftig Musik hören möchte, hat in Zukunft die Möglichkeit, auf weitere Streaminganbieter zu setzen.

 

Tidal, Amazon Music und Apple Music mit an Bord

Die Fahrer sollen in Zukunft auf Spotify, Tidal, Amazon Music und Apple Music zurückgreifen können. Die Änderungen zeigen sich jedoch nur im Musikbereich und nicht mit Hinblick auf Maps oder Podcasts.

Im Zusammenhang mit der gebotenen Flexibilität ist hier dementsprechend noch etwas Luft nach oben.

Forscher haben Tesla Funkschlüssel kopiert

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: mobiflip.de

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.