Tidal – Update bringt Feed und Genre Radio

0

Die Tidal App hat ein Update erhalten. Dieses bringt einen Feed und das sogenannte Genre Radio mit in die App.

 

Tidal Version 2.17.0 für iOS ist da

Tidal nennt sich selber den Musik-Streaming-Service für Musikpuristen und Audiophile. Der Anbieter bietet Musik mit High-Fidelity-Sound, MQA-Tracks, 360 Reality Audio und Dolby Atmos-Unterstützung an. Für Alexa steht Tidal in Deutschland leider noch nicht zur Verfügung. Hier kommen aktuell nur Nutzer eines amerikanischen Kontos in den Genuss.

Mit dem neuen Update bringt Tidal drei Neuheiten in die App. Das ist die neue Feed-Funktion, das Genre Radio und die Möglichkeit die Qualität der Wiedergabe auf “Master” einzustellen. Die Änderungen im Detail findet ihr im folgenden Changelog.

-Einführung des Feeds: Eine Sammlung neuer Musik und Inhalte aus den Wiedergabelisten und Künstlern, denen Sie folgen, befindet sich jetzt bequem an einem Ort, den Sie entdecken können.
-Die neue Genre-Radio-Funktion hilft Ihnen dabei, neue Titel zu entdecken und Ihre Lieblingssongs einzumischen. Sie können auf diese neue Funktion oben auf jeder Genreseite zugreifen.
-HiFi-Mitglieder können jetzt Artist und Track Radio in Master Quality Audio mit der höchstmöglichen verfügbaren Auflösung abspielen.
-Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar