Tineco bringt vollautomatische Waschstation für den Floor One S7 Pro

0

In China ist eine Waschstation für den Tineco Floor One S7 Pro aufgetaucht. Diese kann auch die Tanks automatisch befüllen und leeren.

Die Tineco Waschstation hebt den Komfort aufs nächste Level

Die Wischsauger von Tineco gehören zu den besten, welche man aktuell für Geld kaufen kann. Mit dem Floor One S7 Pro hat Tineco auf der IFA 2022 ein ganz neues Modell präsentiert, welches mit zahlreichen neuen Features aufwartet. Noch interessanter ist allerdings, was Tineco nun als optionales Zubehör in China präsentiert hat. Hier wurde nämlich eine neue Waschstation vorgestellt, welche den Floor One S7 Pro nach der Reinigung komplett eigenständig reinigt, desinfiziert und wieder befüllt.

Bildquelle: JD

Die Selbstreinigungsfunktion ist generell schon ein komfortables Feature bei den meisten Wischsaugern. In ihrer Basisstation reinigen sie automatisch die Bürstenrollen und befördern das Schmutzwasser in einen Tank, welcher im Anschluss einfach ausgekippt und ausgespült wird. Mit der neuen Reinigungsstation legt Tineco noch eine Schippe drauf und automatisiert auch diesen Part. Die Tineco-Reinigungsstation erledigt nämlich alle Aufgaben automatisch, die normalerweise für den Nutzer anfallen. Nach der Selbstreinigung der Bürstenrollen saugt die Station das Schmutzwasser ab, reinigt den Schmutzwassertank, befüllt den Frischwassertank und trocknet die Rollen mit heißer Luft. Gleichzeitig werden die Rollen mit UV-C-Licht desinfiziert.

Bildquelle: JD

Die Waschstation wird in China direkt mit der Frisch- und Abwasserleitung verbunden. So muss man als Nutzer tatsächlich keinen Finger mehr rühren, um die Tanks abzunehmen, zu leeren bzw. zu befüllen. Ich denke, dass es dieses Feature in einer Version für den deutschen Markt wohl leider nicht geben wird, weil man einen solchen Anschluss hierzulande nicht ganz so einfach umsetzen kann.

Preis und Verfügbarkeit der Tineco-Reinigungsstation

Hierzu gibt es aktuell bedauerlicherweise noch keine Informationen. Auch auf den chinesischen Produktseiten war der Preis zum Zeitpunkt dieses Artikels nicht ersichtlich. Sobald es News hierzu gibt, kommt natürlich wieder ein Update meinerseits!

Bildquelle: JD

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe für „Akkusauger & Wischsauger“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Gerät bist, helfen dir unsere Tools (Akkusauger Finder / Wischsauger Finder) weiter!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.