Touch-Steuerung für Fire TV Apps – Anbieter sollen auf Touch updaten

0

In einem aktuellen Blog Posting auf der Entwicklerseite ruft Amazon alle Anbieter dazu auf, ihre Fire TV Apps für die Touch Steuerung fit zu machen. Angedacht ist das ganze erstmal nur für Fire TV for Auto, ermöglicht anderseits aber auch neuartige Geräte in der Zukunft.

 

Touch-Steuerung für Fire TV Apps

Bereits im Januar 2020 wurde auf der CES von Amazon verkündet, das Amazons Fire TV auch in Autos erscheint. Als Erstes sollten PKWs von BMW und Fiat mit einer Fire TV Edition ausgestattet werden. Im März 2021 wurde der Jeep Wagoneer und der Grand Wagoneer präsentiert, auf denen nun Amazons Fire TV for Auto läuft. Im Auto werden Fire-TV-Geräte eingebaut, die zum Anschauen von Filmen und Serien verwendet werden können. Dabei sollen ALLE Streaming-Dienste im Angebot sein, die für die Fire-TV-Plattform verfügbar sind. 

Nun steht langsam das Alexa Live Event vor der Tür, ich denke hier wird es entsprechende Meldungen geben, was Amazon auch zu diesem Blog Posting verleitet hat. In dem Beitrag stellt Amazon eine entsprechende Anleitung zur Verfügung, wie Fire TV Apps zu aktualisieren sind, damit sie sowohl mit der Fire TV Fernbedienung als auch per Touch-Gesten steuerbar sind. 

Wie sieht die Zukunft mit Touch aus?

Amazon erlaubt es den Anbietern, vollständig auf Touch zu setzen. Hierbei wird dann eine virtuelle Fernbedienung auf dem Fire TV im Auto eingeblendet. Denkbar ist auch, dass Autohersteller immer eine Fernbedienung mit ausliefern. Vermutlich werden demnächst immer mehr Hersteller diese Art von Entertainment in ihren Premium Modellen integrieren.

Außerdem ermöglicht die Touch Variante neue Möglichkeiten für Amazon. Sehen wir bald auch zu Hause neue Fire TV Geräte / Fernseher oder gar einen neuen Amazon Echo Show? Bisher lassen sich nur ausgewählte Streaming Anbieter auf einem Echo Show benutzen, mit der Fire TV Variante könnten dann sämtliche Fire TV Apps auf dem Gerät genutzt werden.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.