Update für Android Auto soll Fehler beim Telefonieren beheben

0

In der Vergangenheit mussten viele Android Auto Nutzer erfahren, dass das Telefonieren hin und wieder Schwierigkeiten bereitet. Nun soll ein neues Update Abhilfe schaffen.

 

Update soll Probleme mit Android Auto beheben

Samsung Galaxy A51 Android Smartphone ohne Vertrag, 4 Kameras, 6,5 Zoll Super AMOLED Display, 128 GB/4 GB RAM, Dual SIM, Handy in schwarz, deutsche Version
  • Fast randloses Display: Tauchen Sie tief in die neuesten...
  • Neue Rekorde brechen mit dem Power-Akku: Stürzen Sie sich...
  • Innovatives Kamerasystem: Werden Sie mit den 4 Kameras zum...

Wer sich in den letzten Wochen und Monaten mit einschlägigen Erfahrungsberichten rund um Android Auto befasste, stieß immer wieder auf Beschwerden, die mit der Telefon-Funktion verbunden waren.

Nun soll das Problem, das laut einigen Aussagen nach dem Umstellen auf Android 11 auftrat, mit Hilfe eines Updates behoben werden. Ein genaues Datum für das Nachbessern gibt es jedoch noch nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass bei besagtem Update wohl zunächst die eigenen Geräte bedacht werden und die Smartphones anderer Hersteller dann zu einem späteren Zeitpunkt folgen, ist hoch.

Andoid Auto Support

Laut Google werden die Nutzer informiert, wann die betreffenden Möglichkeiten genau zur Verfügung stehen.

Android Auto – Google Assistant bekommt optische Animation

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: smartdroid.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar