Verified by HomeBridge Label wird eingeführt

0

Nutzer von HomeBridge können in Zukunft durch ein neues “Verified by HomeBridge” Label erkennen, welches Plugin vom Entwickler überprüft wurde.

 

Verified by HomeBridge

Mit HomeBridge haben Nutzer die Möglichkeit, Smart Home Geräte, die eigentlich nicht mit HomeKit kompatibel sind, trotzdem in das Smart Home System von Apple zu integrieren. Dazu gibt es bereits mehrere tausend Plugins, welche von Entwicklern auf der ganzen Welt auf GitHub eingestellt wurden.

UCreate Raspberry Pi 3 Model B+ Desktop-Starter-Kit (16 GB, weiß)
Offiziell White Raspberry Pi 3 HAT kompatibles Gehäuse - Einfache Schnappmontage.; Offizielle White Raspberry Pi 5.1V 2.5A Netzteil (UK, EU, USA und Australien)
64,59 €

Nicht alle Plugins funktionieren dabei auf Anhieb und lange nicht fehlerfrei. Um den Nutzern etwas mehr Übersicht zu bieten, hat das HomeBridge Team das Label “Verified By Homebridge” eingeführt, welches auch in der Homebridge Config UI X neben den Plugins angezeigt wird, welche vom Team überprüft wurden und gewisse Standards erfüllen.

Plugin-Entwickler sind angehalten, ihr Plugin beim Team zur Überprüfung einzureichen, um so auch für eine höhere Sichtbarkeit ihres Plugins durch das Label zu erlangen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Smartapfel

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar