Vernetzte Lautsprecher weiterhin kritisch beäugt

0

Eine Umfrage zum Thema Lautsprecher ergab, dass jeder vierte Mensch in Deutschland inzwischen vernetzte Lautsprecher benutzt. Dennoch ist die Hälfte der Leute diesem System gegenüber immer noch skeptisch. 

 

Vernetzte Lautsprecher weiterhin kritisch beäugt

Jeder vierte Mensch in Deutschland benutzt inzwischen einen vernetzten Lautsprecher in seinem Zuhause. Weitere 21 Prozent können sich eine Nutzung von vernetzten Lautsprechern vorstellen. Dennoch steht die Hälfte aller Bürger diesem System noch skeptisch gegenüber. 

Eine Studie des Digitalverbands Bitkom kam zu dem Ergebnis, dass die Hälfte aller Bürger sich ein zusammenleben mit einem vernetzten Lautsprecher nicht vorstellen können. Die Leute, die bereits einen besitzen, wie beispielsweise ein Gerät von Sonos oder Amazon, nutzen diesen hauptsächlich zum Hören von Musik. 45 Prozent aller Bürger benutzen diesen als Lautsprecher für Videos auf Plattformen oder hören einfach nur Radio. 

Dabei war für jeden vor allem wichtig, dass die Qualität des Klanges stimmt. Kurz darauf folgt die Datensicherheit. 

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.