Volvo zeigt seine Zukunft mit Android Automotive in Render-Bildern

0

Von Android Automotive hört man in der letzten Zeit immer mehr. Dabei handelt es sich übrigens um das Betriebssystem was direkt in den Autos verbaut wird und nicht wie bei Android Auto, um ein System welches nur als Zusatz euer Smartphone auf dem Display des Navigationssystems “spiegelt”. Jetzt hat Volvo als engster Partner von Google seine Zukunft mit Android Automotiv in vielen Render-Bildern vorgestellt.

 

So sieht Volvos Zukunft mit Android Automotive aus

Wenn man sich mal anschauen möchte, was sich mit Android Automotive derzeit schon so in den Visionen von Volvo anstellen lässt, muss unbedingt mal in deren Pressebereich vorbei schauen. Dort gibt es nämlich viele Bilder und auch ein paar Videos, die deren Vorstellungen zeigen.

Man sagt zwar ausdrücklich, dass es sich dabei noch nicht um die Finale Version von handelt, man sieht aber sehr deutlich wie harmonisch sämtliche Systeme des Autos zusammen mit Android Automotive aussehen können. Dazu musste Google wohl einige Zugeständnisse machen und die Oberflächenanpassung für die Automobilkonzerne maximal flexibel gestalten. Schließlich möchte jeder einen Look kreieren, der einen Wiedererkennungswert schafft.

Hinzu kommt, dass sich die Bordelektronik am besten auch so einbinden lässt, dass alles wie aus einem Guss funktioniert. So sollen das Hauptdisplay, das Display hinter dem Lenkrad und auch das Head up Display perfekt miteinander zusammenspielen. Auch eine Smartphone-Steuerung und Over the Air Updates sollen natürlich mit dazu gehören.

Wie denkst du über Android Automotive als Betriebssystem im Auto? Auch Ford hat ja erst kürzlich angekündigt, ab 2023 voll auf das neue Betriebssystem von Google wechseln zu wollen!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Android Automotive – Bei Ford ab 2023 weltweit Standard

via

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.