WearOS: Bei Wetterwarnungen kommt es zu Sprachproblemen

0

Im Herbst 2020 wurde die Weather- App und ihre Kacheln überarbeitet. Nun scheint ein kleiner Fehler in WearOS dafür zu Sorgen, dass bei den Wetterwarnungen Sprachprobleme auftauchen.

 

WearOS – Sprachprobleme bei Wetterwarnungen

Wer derzeit einen Blick in die Weather- App auf seiner WearOS– Smartwatch wirft, findet ein kleines rotes Warndreieck unter der Temperaturanzeige und aktuellen Wetterlage. Der Text neben dem Dreieck wird bereits in einer anderen Sprache, als eure Systemsprache ,angezeigt. Einige Nutzer berichten von Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch oder Estnisch. Öffnet ihr dann die Warnung, wird euch auch hier die “Überschrift” wieder in der fremden Sprache angezeigt, während der Text der Warnung selbst mit der von euch eingestellten Systemsprache übereinstimmt.

Leider scheint es keine Möglichkeit zu geben das Problem selbstständig zu beheben, weil die von euch bevorzugte Sprache in den Systemeinstellungen festgelegt wird. Deshalb bleibt euch nur die Kontaktaufnahme mit dem Support um das Problem beheben zu lassen. Es scheint auch so, als ob alle WearOS- Watches betroffen sind. Glücklicherweise können die Texte trotz des Sprachproblems weiterhin gelesen werden, sodass zumindest die Warnungen noch beim Nutzer ankommen und er die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen treffen kann.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.