Wenn smart zu weit geht – ich will die Zeit meiner Zahnbürste sehen!

0

Ich bin jahrelanger Benutzer von Oral-B Zahnbürsten! Aufgrund des Black Friday und der ständigen Werbung im TV und Internet will ich meine in die Jahre gekommene alte Oral-B Triumph ersetzen. Eine einfache Zahnbürste mit schöner Putzzeitanzeige. Kein einfaches Thema wie meine Recherche nun ergab. Eine Oral-B iO ohne SmartGuide wird es wohl leider nicht werden.

Oral-B iO Series 7,8,9 – moderne Zahnbürste ohne SmartGuide

Bei meiner doch schon etwas älteren Oral-B Zahnbürste gab es damals den SmartGuide dazu. Ein einfaches kleines Display, welches man auf eine Ablage stellen oder an die Wand hängen konnte. Sowie man mit dem Zähneputzen beginnt, startet der SmartGuide die Zeit und man hat auch im Halbschlaf einen Überblick, wie lange man jeden Bereich putzen sollte. 

Im Deal habe ich nun die Oral-B iO entdeckt und begann zu recherchieren, da hier kein SmartGuide in den Bildern oder im Lieferumfang zu erkennen war. Auch die alternativen Genius Modelle scheinen keinen SmartGuide mehr dabei zu haben. Oral-B verweist auf die eigene Smartphone App. Diese soll natürlich einen viel größeren Funktionsumfang bieten als der “alte” SmartGuide. Doch was, wenn ich gar nicht mein Smartphone mit ins Bad nehmen möchte? Warum sollte ich vor dem Zähneputzen extra eine App öffnen? Wie sieht es bei mehreren Benutzern aus? 

Mit dem SmartGuide und 2 Zahnbürsten war es problemlos möglich. Egal welche Zahnbürste genommen wurde, der SmartGuide wurde automatisch verbunden. Sogar auf Besuch bei meinen Schwiegereltern, die ein solches Gerät im Bad stehen haben, wurde mir meine Zeit angezeigt. Diese Zeiten scheinen nun vorbei zu sein.

Alles braucht eine App

Die neue Oral-B iO Serie verbindet sich über Bluetooth mit deinem Smartphone. In der Oral-B App kann dann die Putzzeit angezeigt werden und natürlich noch einiges mehr. Man bekommt personalisierte Tipps und Anweisungen bei jeder Sitzung, basierend auf die eigenen Putzgewohnheiten. Mit der Andruckkontrolle und einer künstlichen Intelligenz mit Positionserkennung übst du den richtigen Druck aus und erreichst auch schwierige Stellen, die du vielleicht übersehen würdest. Natürlich werden Sitzungsdaten auch auf dem Handstück zwischengespeichert und stehen für eine spätere Synchronisation bereit. 

Profile verwalten kann die Smartphone App nicht. Das bedeutet, jedes Familienmitglied benötigt also ein Smartphone und auch die App. Hier sollte man jedoch, wenn 2 Personen nur ein Handstück verwenden, die Zwischenspeicherung abschalten. Nur dann ist es möglich, seine eigene individuelle Putzstatistik zu bekommen. Das setzt dann aber auch voraus, dass die App während der Sitzung geöffnet ist. Eine Wissenschaft für sich!

Oral-B iO - Die App mit Zeitanzeige

(c) Oral-B

Welche technischen Einschränkungen es mit sich bringt, den eigenen SmartGuide ebenfalls mit diesem Modell zu unterstützen, erschließt sich mir leider nicht. Dieser hat damals übergreifend über viele Modelle funktioniert. 

Tja und dann wären da noch die Berechtigungen. Unter Android funktioniert wohl die Verwendung von Bluetooth nur mit einer Standortfreigabe. Tja, weiß Oral-B damit wo ich gerade meine Zähne putze? Ob diese Daten ausgewertet werden, kann ich nicht sagen und es ist sicherlich eine Einschränkung durch das Betriebssystem, aber das ungute Gefühl bleibt. 

Mein Fazit 

Unter diesen Umständen werde ich mir wohl dann doch keine neuere elektrische Zahnbürste holen. Persönlich ist es mir einfach zu umständlich, erst eine App zu öffnen. Eventuell wird die Zeit auch auf dem Handstück angezeigt… aber da habe ich jetzt schon nie die Andruckkontrolle beachtet. Ich würde vielleicht einmal aus Neugier im Monat die App rauszotteln und die Statistik betrachten, aber mehr nicht. Das ist mir dann die Spielerei “alles muss smart sein” ehrlich gesagt nicht wert. Es gibt aber sicherlich einige, die mehr Wert auf die Statistiken legen als auf die Zeitanzeige, das ist mir auch klar. 

Vielleicht hast du ja noch einen Tipp, welches neuere Modell den SmartGuide unterstützt? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar unten!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.