eufy MACH V1 Ultra | TEST | Dampft die Konkurrenz weg!

Inhaltsverzeichnis

Die Marke MACH von Anker war uns völlig unbekannt. Urplötzlich war sie da und hat mit dem eufy MACH V1 Ultra einen Wischsauger auf den Markt gebracht, der alle anderen in den Schatten stellt. Der neue Nass- und Trockensauger verfügt über bekannte Spezifikationen und über eine Dampfreinigungsfunktion.

VOR- & NACHTEILE | eufy MACH V1 Ultra

Bevor wir zusammen in den eigentlichen Testbericht übergehen, zeige ich euch, welche Stärken und Schwächen der eufy MACH V1 Ultra aufweist:

Vorteile
  • Freistehfunktion
  • Hochauflösendes Display
  • Reinigungsmittelzufuhr
  • Bürstenwäsche
  • Bürstentrocknung
  • Schmutzauffangsieb im Abwassertank
  • Ozondesinfektion des Wassers
  • Nur-Saugen-Modus
  • Dampfreinigung
  • Edles und durchdachtes Design
  • App-Funktionen
  • Entkalkungsfunktion
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schmutzerkennung
  • Bodentrocknung
Nachteile
  • Lediglich einseitige Randreinigung
  • Hohes Gewicht

TEST | Der eufy MACH V1 Ultra schlägt sie alle!

Wie heißt es so schön? Die Gefahr kommt immer von unten. Das haben jetzt alle anderen Nass- und Trockensaugerhersteller erfahren müssen. Urplötzlich waren sie da und zeigen jetzt allen anderen, wie man es richtig macht. Die Marke MACH von eufy, die ebenfalls eine Marke von Anker ist, besteht aus einem Teil des ehemaligen Teams von DJI, die für ihre extrem präzisen Drohnen und Gimbals bekannt sind. Dieses Fachwissen und die dazugehörige Qualität haben sie jetzt in den eufy MACH V1 Ultra gesteckt, der die Konkurrenz unter den Tisch dampft.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Anker/eufy bedanken, die mir den eufy MACH V1 Ultra für diesen Test zur Verfügung gestellt haben.

TECHNISCHE DATEN & ZUBEHÖR | eufy MACH V1 Ultra

Allgemein

ArtAkku-Wischsauger
Höhe118.0 cm
Breite28.0 cm
Tiefe25.4 cm
Gewicht5.7 kg
Lautstärke65 dB

Laufzeit

Akkukapazitat7400 mAh
Ladedauer240 Minuten
Maximale Wischdauer (Herstellerangabe)82 Minuten
Wischdauer gemessen (Max-Modus)45:23 Minuten

Sonstiges

Saugleistung16800 pa
Motorleistung--
Wischmodi3
Wasserzufuhrautomatisch
Vol. Frischwassertank820 ml
Vol. Schmutzwassertank720 ml

Features

App Funktion
Autom. Saugkraftverstärkung
Basis mit Bürstentrocknung
Basis mit Ladefunktion
Basis mit Reinigungsfunktion
Dampfreinigung
Freistehfunktion
Frischwasser-Desinfektionsfunktion
Für Teppich geeignet
Haustiere/viele Haare
Info Display
Nur Saugen Funktion
Reinigung bis zum Rand

Zubehör

Ersatzfilter
Reinigungsmittel
Reinigungswerkzeug
Zusätzliche Bürstenrolle

Alle Angaben ohne Gewähr

KAUFEN | Hier findest du den eufy MACH V1 Ultra

eufy MACH V1 Ultra

Wie man sieht, befindet sich auf dem Titelbild eine Testnote. Wie diese zustande kam und wie wir unseren Test ausgerichtet haben, könnt ihr in folgender Liste transparent nachvollziehen:

TESTERGEBNISSE | So gut hat der eufy MACH V1 Ultra abgeschnitten!

Test Ergebnis
Wischleistung: Ketchup flüssig 5 von 5
Wischleistung: Ketchup angetrocknet 4 von 5
Wischleistung: Kaffee angetrocknet 4,5 von 5
Wischleistung: Haferflocken mit Milch 4 von 5
Kantenreinigung 3 von 7
Selbstreinigung 3 von 4
Manuelle Reinigung 4 von 4
Flexibilität 2 von 4
Handhabung 5 von 8
Akkulaufzeit 5 von 5
Wassertank 4 von 5
Wischtechnologie 5 von 7
Basisstation 1 von 5
Qualität 4 von 4
Display 3 von 4
App-Funktion 1 von 1
Besonderheiten 1 von 3
Weitere Infos
  • Besonderheiten: 1 Punkt für Bodentrocknung (Jet Blade)

Alle Angaben ohne Gewähr

LIEFERUMFANG | Das ist alles dabei

Im Lieferumfang ist einiges dabei, das ziemlich nützlich ist. Neben dem Wischsauger (1) und seiner Basistation (2) mit Reinigungsfunktion gibt es eine Ersatzwalze (3), einen Ersatzfilter (4), eine Reinigungsbürste (5), zwei Päckchen Zitronensäure für die Entkalkungsfunktion (6), ein Reinigungsmittel und die Bedienungsanleitung.

MACH V1 Ultra - Das alles gibt es im Lieferumfang zu entdecken

DESIGN | So sieht der eufy MACH V1 Ultra aus

Designtechnisch hat sich MACH einiges einfallen lassen. So kommt das Gerät kaum mit kanten daher, sondern mit fein abgestimmten Rundungen und Farbverläufen. Sowohl die Haptik als auch das Gerät im Detail, kommt sehr edel wirkend herüber. Die Verarbeitungsqualität ist, von Griff bis Walze, einsame Spitze.

MACH V1 Ultra - Gut verarbeitet und alles in einem rundem Design

Tanks | Beide von vorn entnehmbar

Der eufy MACH V1 Ultra verfügt über einen großen 820 ml Frischwassertank und über einen 720 ml großen Abwassertank. Beide können von vorn entnommen werden, was dazu führt, dass man nicht umständlich hinter das Gerät greifen muss, wenn man den Wischsauger samt Station an der Wand stehen hat.

MACH V1 Ultra - Die Tanks lassen sich leicht entnehmen und auffüllen bzw. entleeren

Ozondesinfektion | Immer desinfiziertes Wischwasser

Im Frischwassertank befindet sich ein Modul, das dank Ozon das Frischwasser vor der Reinigung desinfiziert. Bei Aktivierung sieht man, wie der Prozess vonstattengeht. Winzig kleine Blasen steigen von diesem Desinfektionsmodul auf und eine blau aufleuchtende LED-Beleuchtung signalisiert den Prozess.

MACH V1 Ultra - Das Wasser wird durch Ozon desinfiziert

Display | Hochauflösend aber klein

Am Handstück des Wischsaugers ist ein kleines, aber glasklares Display angebracht, das verschiedenste Funktionen und zahlreiche Informationen bereithält. Dieses zeigt nicht nur den Modus an, in dem sich das Gerät befindet, sondern auch den stetigen Akkustand.

MACH V1 Ultra - Der Wischsauger verfügt über ein hochauflösendes Display

Tasten | So wird der eufy MACH V1 Ultra bedient

Die Bedienelemente des Geräts sitzen alle am Handgriff hinter dem Display. Die Power Taste ist für das Ein- und Ausschalten des Wischsaugers da und mit der Modi Taste kann man zwischen den verschiedenen Modi durchwechseln. Zudem befindet sich ein kleiner Schalter seitlich am Gerät, der die Reinigungsmittelzufuhr aktiviert oder deaktiviert.

MACH V1 Ultra - So wird das Gerät bedient

Unterhalb des Griffes gibt es noch einen Ziehschalter, der bei Betätigung den Maxmodus aktiviert. Am Ende des Griffes befindet sich zudem eine Reinigungstaste, die die Selbstreinigung auf der Station auslöst oder bei dreimaliger Betätigung die Bodentrocknung aktiviert.

MACH V1 Ultra - Mit diesen Tasten lassen sich weitere Modi einschalten

Reinigungslösung | Ideale Zufuhr von Reinigungsmittel

Am hinteren Teil des Griffes befindet sich ein kleiner Tank, der mit Reinigungslösung befüllt werden kann. Dieses kann man auf Knopfdruck dem Frischwasser zuführen. Der Tank kann über eine Gummidichtung befüllt werden uns leicht eingesetzt oder herausgeholt werden.

MACH V1 Ultra - Auf der Rückseite des Griffs befindet sich ein Reinigungsmitteltank

Bodendüse | Mit LED-Statusanzeige

Auf der Bodendüse des eufy MACH V1 Ultra thront in chromfarbiger Schrift das MACH Logo. Dieses befindet sich auf der Walzenabdeckung, die in einem Farbverlauf von Transparent zu Schwarz entworfen wurde. Ein roter LED-Streifen ist die Statusanzeige der Dampfreinigungsfunktion. Leuchtet diese rot auf, so ist der Wischsauger bereit für die Dampfreinigung. Unter dieser Abdeckung befindet sich die große Bodenwalze und der Absaugschacht.

MACH V1 Ultra - Eine rote LED-Statusanzeige zeigt an, wenn der Dampfreinigungsmodus geladen ist

Bodentrocknung | Die Nässe wird weggeblasen

Am Heck des Wischsaugers befindet sich ein breiter Schlitz, über dem Jet Blade steht. Dies ist ein Schlitz, aus dem ein starker Strahl an Luft geblasen wird. Dieser soll dazu dienen, den Boden hinter dem Gerät schneller zu trocknen. Meiner Meinung nach ist das jedoch ein gelungenes Gimmick, statt eine wirklich brauchbare Funktion. Aktiviert wird diese Funktion durch das dreimalige Drücken der Selbstreinigungstaste.

MACH V1 Ultra - Die Jet Blade Funktion soll den Boden hinter dem Gerät schneller trocknen

MODI | Diese verschiedenen Modi gibt es

Über das angebrachte Display und den darunterliegenden Tasten lassen sich insgesamt drei verschiedene Modi ein- und durchschalten:

  • Auto Modus: Durch diesen Modus wird Frischwasser auf die Bodenwalze abgegeben und jeglicher Schmutz wird aufgesaugt. Der Boden wird also gewischt. Das Gerät erkennt zudem starke Verschmutzungen selbstständig und passt dementsprechend seine Leistung an.
  • Dampf Modus: In diesem Modus wird der eufy MACH V1 Ultra zum Dampfreiniger. Ist der Prozess geladen, so kann man durch Ziehen des Ziehschalters die Dampfreinigungsfunktion aktivieren.
  • Saugen Modus: In diesem Modus wird die Wasserzufuhr auf die Bodenwalze gestoppt und der Wischsauger saugt nur noch.

MACH V1 Ultra - Verschiedene Modi stehen einem zur Verfügung

EINSTELLUNGEN | Das kann man über das Display ändern

Bei einem längeren Druck auf die Modus Taste kommt man in das Einstellungsmenü des eufy MACH V1 Ultra. Diese birgt zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, darunter die Wahl der Sprachausgabe, verschiedene Informationen über Filter und Walze, die Einstellungen der Desinfektion oder die praktische Entkalkung. Die Einstellungen lassen sich mit einem langen Druck auf die Modus Taste einstellen.

MACH V1 Ultra - Im Menü findet sich unter anderem ein praktischer Entkalkungsmodus

ALLTAG | Wie kommt man mit dem eufy MACH V1 Ultra zurecht?

Mit einem Gewicht von knapp 5,7 kg ist der eufy MACH V1 Ultra schwerer als die Konkurrenz, die teilweise mit unter 5 kg trumpft. Die Führung des Geräts kann also auf Dauer etwas in die Arme gehen. Im Test habe ich öfter die Hand wechseln müssen.

MACH V1 Ultra - Er ist schwer und das geht nach einiger Zeit auf die Arme

Akkulaufzeit | So lange kann gereinigt werden

Dank einer Akkukapazität von 7400 mAh hält der Wischsauger lange 82 Minuten durch. Das ist Rekord unter den Wischsaugern! Wir haben zudem den Betrieb mit gezogenem Ziehschalter, also im Maxmodus, gemessen und kamen auf einen stolzen Wert von 45:23 Minuten. So lange halten die meisten Wischsauger nicht einmal auf der minimalen Stufe durch.

MACH V1 Ultra - Dank eines großen Akku hält der Wischsauger lange durch

Flexibilität | Wie wendig ist der Wischsauger?

Die Flexibilität des eufy MACH V1 Ultra ist okay, aber nicht bahnbrechend. So kommt man dank eines flexiblen Gelenkes recht gut um Ecken herum und durch die recht geringe Breite der Bodendüse auch in engere Stellen hinein.

MACH V1 Ultra - Dank der Dreh- und Neigefunktion kommt er auch in engere Engstellen

Unter Möbel gibt es dann jedoch eine Grenze. Der Wischsauger lässt sich nicht bis auf den Boden legen, um tiefer unter Möbel zu kommen. Ab einer gewissen Tiefe hebt sich die Bodendüse in die Luft.

MACH V1 Ultra - Möbel dürfen nicht zu tief sein, sonst hebt sich irgendwann die Bodendüse an

REINIGUNG | Wie gut kommt er mit Verschmutzungen zurecht?

Natürlich messen wir bei jedem unserer Testgeräte die Reinigungsleistung. Dazu verteilen wir Kaffee und Ketchup auf einem glatten Hartboden und föhnen diesen zusätzlich fest. Danach messen wir, wie viele Überfahrten solch ein Wischsauger benötigt, um diese Flecken beseitigen zu können. Ebenso verteilen wir einen Mix aus Milch und Haferflocken, um zu testen, wie gut die Aufnahmefähigkeit des Geräts ist.

MACH V1 Ultra - Wie gut ist seine Reinigungsleistung? Wir haben es getestet!

Flüssige Verschmutzung | Flüssiges Ketchup

Angefangen haben wir mit flüssigem Ketchup und haben gemessen, wie viele Überfahrten er für diese Verschmutzung benötigt. Wie ihr sehen könnt, hat der eufy MACH V1 Ultra diesen mit nur einer einzigen Überfahrt restlos beseitigen können. Eingeschaltet war dafür der ganz normale Auto Modus.

MACH V1 Ultra - Die Reinigungsleistung mit flüssigem Ketchup

Dickflüssige Verschmutzung | Haferflocken Milch Mix

Der Dickflüssige Mix aus Haferflocken und Milch stellte den eufy MACH V1 Ultra schon vor größere Herausforderungen. Wie man sieht, hat er hierfür drei Überfahrten gebraucht, um dieses Szenario vollständig zu beseitigen. Das ist jedoch ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis.

MACH V1 Ultra - Die Reinigungsleistung mit Haferflocken Milch Mix

Fest getrocknete Verschmutzung | Fest geföhnter Kaffee und Ketchup

Wir haben den fest geföhnten Kaffee mit dem Auto-Modus überfahren und wie man sieht, hat er diesen auf Anhieb entfernen können. Der ganze Schmutz ist im Abwassertank gelandet.

MACH V1 Ultra - Die Reinigungsleistung mit getrocknetem Kaffee

Dasselbe haben wir mit fest getrockneten Ketchup und dem Auto Modus gemacht. Hier hat er länger gebraucht und musste öfter über die Verschmutzung wischen.

MACH V1 Ultra - Die Reinigungsleistung mit getrocknetem Ketchup

Dampfreinigung | Fest getrocknetes Ketchup

Natürlich wollten wir auch die Dampfreinigungsfunktion testen und haben ebenfalls Ketchup fest geföhnt. Hier hat sich gezeigt, dass die Dampfreinigung diese hartnäckige Verschmutzung schneller wegbekommt, als im normalen Auto Modus. Somit ist diese Funktion für wirklich schlimme Flecken geeignet. Jedoch sollte man damit aufpassen, wenn man auf Holzboden arbeitet. Der Dampf strömt tief in Fugen und Ritzen und ist über 110 Grad Celsius heiß. Das könnte Holz bei mehrmaligen Überfahrten aufweichen.

MACH V1 Ultra - Die Reinigungsleistung mit getrocknetem Ketchup und Dampf

Randreinigung | Wie weit kommt er an den Rand?

Der eufy MACH V1 Ultra hat eine einseitige Randreinigungsfunktion spendiert bekommen. Jedoch ist diese noch ein wenig weiter entfernt vom Rand als jetzt beispielsweise die des Roborock Dyad Pro oder des Dreame H12 Pro. Zudem ist sie lediglich einseitig, was in manchen Situationen zum Nachteil wird. An manche Stellen kommt man eben nur in einer Richtung an den Randbereich und dort könnte es dann schwer werden.

MACH V1 Ultra - Die Randreinigung ist lediglich einseitig

SELBSTREINIGUNG | So gut ist die Reinigungsstation

Damit man nach jeder getanen Arbeit den Wischsauger nicht immer reinigen muss, verfügt die mitgelieferte Ladestation über eine Selbstreinigungsfunktion. Durch Aufstellen des Wischsaugers und nach Betätigung der Taste für die Reinigung, aktiviert sich die Selbstreinigung und macht den Wischsauger komplett sauber.

MACH V1 Ultra - Die praktische Ladestation ist gleichzeitig eine Reinigungsstation

Design | So ist die Basisstation konstruiert

Damit man so wenig Arbeit wie möglich hat, bekam auch die neue Reinigungs- bzw. Ladestation des eufy MACH V1 Ultra ein dementsprechendes Design verpasst. Sie verfügt über eine Waschschale, die nach Bedarf herausgeholt und ausgewaschen werden kann. Dafür muss man nicht umständlich auf dem Boden herumkriechen. Ebenso verfügt die Station über eine Kabelaufwicklung, damit man umständlichen Kabelsalat vorbeugen kann. Praktische Halterungen für das Zubehör gibt es leider nicht.

MACH V1 Ultra - Das Design der Station wurde praktisch gewählt

Walzenwäsche | Kein händisches Auswaschen

Die Walze wird während der Selbstreinigung auf der Station mit frischem Wasser aus dem Wassertank des eufy MACH V1 Ultra getränkt und die Zentrifugalkraft der Rollendrehung sorgt dafür, dass jeglicher Schmutz aus der Wischwalze geschleudert wird. Das anfallende Schmutzwasser wird im Anschluss in den Abwassertank des Wischsaugers gepumpt.

MACH V1 Ultra - So funktioniert die Selbstreinigung der Bodenwalze

Walzentrocknung | Wirkt schlechten Gerüchen entgegen

Nachdem die Bodenwalze vollständig gereinigt wurde, schaltet sich automatisch eine Heißlufttrocknung hinzu. Diese sorgt dafür, dass die Walze getrocknet wird und nicht vor sich hin gammelt. Dieses Verfahren wirkt unangenehmen Gerüchen und der Keimbildung entgegen. Während der Trocknung dreht sich die Rolle gelegentlich, damit diese von allen Seiten getrocknet wird.

MACH V1 Ultra - Nach der Reinigung der Walze wird diese automatisch getrocknet

WARTUNG | So reinigt man den eufy MACH V1 Ultra

Damit der Wischsauger keine schlechten Gerüche von sich gibt und auch die Betriebslebensdauer sich verlängert, muss der Wischsauger regelmäßig gewartet werden.

MACH V1 Ultra - Der Wischsauger muss regelmäßig gewartet werden, sonst kann sich Schimmel bilden

Wassertanks | Ausleeren und befüllen

Nach jeder Reinigung ist es ratsam, schnellstmöglich den Abwassertank des eufy MACH V1 Ultra zu entleeren, um unangenehme Gerüche oder gar Schimmelbildung zu vermeiden. Dazu nimmt man die Abdeckung des Abwassertanks ab, reinigt das Sieb vor Verschmutzungen, und kippt das Schmutzwasser am besten in die Toilette. Danach spült man den Abwassertank gründlich aus. Um den Wischsauger sofort einsatzbereit zu hinterlassen, füllt man gleich den Frischwassertank wieder komplett auf.

MACH V1 Ultra - Die Reinigung der Tanks birgt Schimmel und unangenehmen Gerüchen vor

Bodendüse | Gelegentlich den Schmutz entfernen

Die Walzenabdeckung an der Bodendüse ist leicht entnommen, dank magnetischem Verschluss. Auf der Innenseite der Abdeckung bleibt oft viel Schmutz hängen, der regelmäßig abgewischt werden sollte. Die Walze selbst kann ebenfalls durch das heraufziehen an einem grauen seitlichen Schalter entnommen werden. Hinter der Walze befindet sich ein Knopf, der gelegentlich bei nicht funktionierender Dampfreinigung wieder eingedrückt werden muss. Das ist ein Sicherheitsschalter. Die Walze kann derweil leicht durch die Ersatzbürste ausgetauscht werden.

MACH V1 Ultra - Auch die Walze muss regelmäßig kontrolliert werden sowie die Haube abgeputzt

APP | Diese Funktionen hält sie bereit

Die App des eufy MACH V1 Ultra ist von eufy und ist mehr eine Informationsquelle als eine wirklich praktische Einstellungshilfe. Sie zeigt, wie lange Verschleißteile noch haltbar sind und wie lange vergangene Reinigungen gingen. Nebenbei lässt sich noch einsehen, welcher Modus eingeschaltet ist.

MACH V1 Ultra - App - Anleitungen

Über die App lässt sich auch das Gerät von allen Seiten betrachten und die Desinfektion des Wassers starten. Praktisch ist, dass jegliche Anleitungen vorhanden sind. So kann man etwa einsehen, wie die Entkalkungsfunktion angewendet wird.

MACH V1 Ultra - App - Tipps & Tricks bzw. Funktionen

FAZIT | Meine Meinung über den eufy MACH V1 Ultra

Aus dem Nichts sind sie aufgetaucht und haben alle anderen Wischsauger, zumindest vorerst, in den Schatten gestellt: MACH. Der eufy MACH V1 Ultra ist ein Wischsauger der Spitzenklasse und verfügt über Features, die so bei Nass- und Trockensauger bisher nicht gesehen waren. Das edle Design überzeugt nicht nur durch seine völlig runde Bauweise, sondern auch durch die satte Beleuchtung. Die Einstellmöglichkeiten sind zahlreich, übersichtlich angeordnet und über ein schickes, jedoch kleines, aber hochauflösendes Display ersichtlich.

MACH V1 Ultra - Er hat sich im Test als extrem guter Wischsauger gemacht

Die Dampfreinigung des Geräts ist so bei noch keinem Wischsauger gesehen und effektiv gegen wirklich schwer entfernbare Verschmutzungen. Auf Holzboden sollte man jedoch vorsichtig sein, damit man diese nicht ruiniert. 110 Grad Celsius heißer Dampf entfernt effizient auch tief sitzenden Schmutz und desinfiziert dabei den Boden. Aber auch der reine Auto Modus ist hervorragend gelungen und jeglicher Schmutz wird entfernt. Die Randreinigung hätte ein wenig besser gestaltet werden können.

MACH V1 Ultra - Kaum einer kann diesem Gerät das Wasser reichen

Kaufen | Preis und Verfügbarkeit

Der Kaufpreis des eufy MACH V1 Ultra ist genauso beeindruckend wie der Wischsauger selbst. MACH lässt sich die Funktionsfülle des eufy MACH V1 Ultra bezahlen und verlangt aktuell 799 € für dieses Gerät. Das ist wieder ein Rekord, was der Wischsauger bricht, da aktuell kein anderes Gerät so teuer ist. So muss man sich genau überlegen, ob dieser einem den deftigen Preis wert ist. Genug alternativen gibt es ja auf dem Markt.

Alternativ kann man sich auch den eufy MACH V1 ohne Dampfreinigungsfunktion kaufen und spart dabei ein wenig Geld:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Spare mit unseren Kaufberatungs-Tools!

WISCHSAUGER FINDER | Hier findet man DEN passenden Wischsauger!

Ihr haltet nach einem Wischsauger Ausschau, der genau zu euren Wünschen passt, aber das aktuelle Angebot erschlägt euch? Dann werft einen Blick in unseren Wischsauger Finder! Das ist ein kostenloses Hilfs- und Vergleichstool, dass für euch einen auf eure Bedürfnisse abgestimmten Wischsauger findet.

Gefüttert ist der Wischsauger Finder mit zahlreichen verschiedenen Wischsauger-Modellen, die ihr detailliert vergleichen könnt. Ihr habt dabei die Möglichkeit, eure individuellen Bedürfnisse anzukreuzen, die das Gerät an Leistung und Stärken mitbringen soll. Ebenso könnt ihr auch Features ausblenden, die ihr gar nicht benötigt oder nach dem Modell mit der besten Preisleistung Ausschau halten. Schaut euch unseren umfangreichen Wischsauger Finder und die dazugehörigen Testberichte und YouTube-Videos gerne mal an und ihr werdet schnell einen für euch passenden Haushaltshelfer finden.

Wenn ihr persönlich lieber auf Erfahrungswerte baut, dann können wir euch ebenfalls eine große Anlaufstelle nennen. Besucht dafür unsere Wischsauger-Facebook-Gruppe, die eine wachsende Anzahl an erfahrenen Mitgliedern aus dem Bereich der Wischsauger vereint. Stellt eure Fragen und bekommt in kürzester Zeit Antworten der Community. Klickt für eine Weiterleitung einfach auf die jeweiligen Bilder.

Wischsauger ID: 93117


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Wischsauger

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.