Wyze bringt farbige Glühbirnen für das smarte Zuhause auf den Markt

0

Wer seine eigenen vier Wände ein wenig bunter erscheinen lassen möchte, ohne zu viel Geld zu investieren, kann sich in Zukunftbei Wyze umschauen. Denn: der Hersteller bringt nun bunte Glühbirnen auf den Markt. Ein Vierer-Set schlägt mit 35 US-Dollar zu Buche. Insgesamt sind 16 Millionen (!) Farben möglich.

 

Die bunten Wyze Glühbirnen kommen im März auf den Markt

… und sind unter anderem günstiger als einige Konkurrenzprodukte. Für ihren Einsatz braucht es keinen Hub. Sie können via WiFi und/ oder Bluetooth gesteuert werden und funktionieren somit auch, wenn die Internetverbindung einmal gestört sein sollte.

Zudem plant Wyze, zusätzlich zum Vierer-Set auch noch ein Zweier-Set auf den Markt zu bringen. Gerüchten zufolge soll auch die dazugehörige App im Laufe des Jahres optimiert werden.

Die neuen, bunten Glühbirnen können auch mit anderen Farb-Glühbirnen kombiniert, in Routinen eingebaut und über Amazon Alexa oder den Google Assistant gesteuert werden.

Wyze bringt einen Saugroboter mit Lasernavigation auf den Markt

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

engadget.com

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar