Xiaomi stellt die Mi Watch Lite vor

0

Xiaomi hat die Mi Watch Lite offiziell vorgestellt. Die Smartwatch hat GPS und Pulsmesser mit an Bord. Zudem ist sie bis 5 ATM wasserdicht. Auch Sportfans dürften sich freuen. Viele Infos zu Aktivitäten rund ums Walken, Laufen, Schwimmen und Co. können mit Hilfe der Watch getrackt werden. Hier gibt es unter anderem Infos zu den verbrauchten Kalorien und der Schrittanzahl.

 

Weitere Details zur Mi Watch Lite von Xiaomi in der Übersicht

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro Saugroboter mit Wischfunktion (Saugkraft 2100Pa, 110min Akkulaufzeit für 180m², App- und Sprachesteuerung, Hindernisüberwindung, Auto. Wegplanung, Virtuelle Wände) Weiß
V-förmiger Wischpfad zur Beseitgung hartnäckiger Flecken; 1 Laser Distanz + 12 Sensoren (LDS) für eine 360° Abdeckung
399,95 € 315,00 €

Die Mi Watch Lite soll eine Akkulaufzeit von neun Tagen (ohne GPS Nutzung) vorweisen. Bei einer durchgehenden GPS Nutzung kann mit circa zehn Stunden gerechnet werden. Für eine Speicherung der entsprechenden Werte braucht es Android Xiaomi Wear bzw. Apple iOS Xiaomi Wear Lite.

Weiterhin kann mit Hilfe der Uhr auch die Schlafqualität bewertet werden.

Der Preis für das Modell liegt in China bei circa 40 Euro. Wieviel die Uhr dann in Deutschland kosten soll, wurde noch nicht bekanntgegeben. Alle weiteren Daten findet ihr auf der offiziellen Herstellerseite.

Xiaomi Mi Smart Speaker jetzt auch bei Amazon

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar