YouTube Health: Neue Gesundheitsfeatures kommen!

0

Google möchte ab 2023 mit YouTube Health wichtige Gesundheitsfeatures für Nutzer in Deutschland einführen. Somit soll das Erkennen aus verlässlichen Quellen erleichtert werden.

YouTube Health bietet Kennzeichen für verlässliche gesundheitsbezogene Quellen!

Wer kennt es nicht? Man hat ein Wehwehchen und schaut zuerst einmal im Internet, was das sein könnte. YouTube wird bei solchen Fragen oft benutzt, jedoch erkennst du nicht, ob es sich bei den gewonnenen Informationen um seriöse Angaben bzw. Quellen handelt.

Google gibt bekannt, dass ab 2023 neue Gesundheitsfeatures mit YouTube Health eingeführt werden. Infobereiche, mit verlässlicher Quellenangabe bei Gesundheitsinformationen, sollen Google zufolge allen Nutzern dabei helfen, Videos auf YouTube aus verlässlichen Quellen zu identifizieren. Zudem sollen Videos aus diesen zuverlässigen Quellen hervorgehoben werden. Somit soll verhindert werden, dass zuerst die falschen Informationen bei einer Suche ermittelt werden.

SmarthomeAssistent Newsletter abonnieren!
SmarthomeAssistent Newsletter abonnieren!
Verpasse keine News und schlage als Erster bei einem Schnäppchen zu!
Verpasse keine News und schlage als Erster bei einem Schnäppchen zu! Weniger anzeigen

Kriterien werden von der WHO validiert

Um diese zuverlässigen Gesundheitsinformationen ihrer Richtigkeit zuzuordnen, hat sich Google vorgenommen, zutreffende Quellen durch spezielle Kriterien zu prüfen. Die Kriterien wurden von der National Academy of Medicine (NAM) entwickelt und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) validiert. Damit werden relevante Gesundheitsquellen von Organisationen, Krankenhäusern und staatlichen Einrichtungen identifiziert.

Ab dem 27. Oktober können sich alle Anbieter von Gesundheitsinformationen in der YouTube Health-Gesundheitsfunktion bewerben. Dafür wird eine aktuelle Zulassung benötigt, sowie einen YouTube-Kanal. Ebenfalls müssen die Leitlinien für Gesundheitsinformationen eingehalten werden, die vom Council of Medical Specialty Societies der NAM aufgestellt wurden. Weitere Informationen dazu findest du HIER.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.