PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Alexa-Komptabilität: immer mehr Produkte mit dem Sprachassistenten nutzbar

0

Alexas Fähigkeiten sollen einmal mehr ausgebaut werden. Unter anderem soll sich dies mit Hinblick auf Smart Home Anwendungen und die Funktionen im Zusammenhang mit PCs, Kopfhörern, Soundbars und anderen Produkten zeigen. Derzeit gibt es mehr als 20.000 Alexa-kompatible Anwendungen für den Smarthome Bereich. Die Anzahl hat sich -im Vergleich zum Jahresende 2017- verfünffacht. Im Rahmen der IFA 2018 wurden nun nochmals mehr als 50 einschlägige Ankündigungen abgegeben.

Zahlreiche Alexa-Kooperationen mit führenden Marken

Im Rahmen der diesjährigen IFA zeigte sich einmal mehr, wie viele Marken und Unternehmen derzeit eine Nutzung auf der Basis von Alexa anbieten. Unter anderem gehören hierzu Lenovo, Sony und Toshiba.

Auch die Anzahl der Produkte, die Alexa bereits integriert haben, wächst. Als bekannte Beispiele hierzu zählen unter anderem Bose und Soundcore, aber auch Huawei und Toshiba.
In Zukunft dürfte auch die Möglichkeit, Alexa mit dem PC zu nutzen, besonders spannend werden. So soll es beispielsweise dann möglich sein, über Sprache dem Kalender zu managen oder zu shoppen. Im Rahmen der IFA trat hier unter anderem Dell in den Vordergrund, dessen Inspiron 7000 Natebooks mit dem Sprachassistenten ausgestattet werden sollen. Weiterhin sind entsprechend ausgestattete Produkte von Lenovo und Acer zu erwarten.

Doch auch mit Hinblick auf Alexa Skills gab es im Rahmen der IFA Neuigkeiten. Mittlerweile wurde die Anzahl von 50.000 Skills geknackt. Den Herstellern hilft es beim „Bauen“ der Skills unter anderem, sich mit den Angeboten des Alexa Voice Services und des Alexa Skills Kit auseinanderzusetzen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: developer.amazon.com

Alexa-Komptabilität: immer mehr Produkte mit dem Sprachassistenten nutzbar
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!