Alexa Lightify Skill v2

1

Alle, die sich bereits für Osram Lightify entschieden haben, dürfte der Alexa Lightify Skill v2 interessieren. Die neue Lightify Version bietet unter anderem eine Farbsteuerung an. Die Lampen können natürlich via Sprachbefehl gesteuert werden.

 

Alle wichtigen Infos zum Alexa Lightify Skill v2

Jedes Gerät das über eine Alexa-Anbindung verfügt, kann nun über den neuen Skill die Lampen bedienen. Um diesen zu nutzen, braucht es lediglich eine Verbindung zwischen den einzelnen Accounts.

Und so funktioniert es:

Legen Sie den Namen des jeweiligen Geräts an und schalten Sie den Echo ein. Sprechen Sie den Befehl: „Alexa, schalte das Schlafzimmer ein!“ bzw. -je nach Lampenart- „Alexa, dimme das Wohnzimmer!“

Auch die jeweiligen Beleuchtungsfarben können via Sprache gesteuert werden. Hierzu reicht es beispielsweise, „Alexa, stelle Küche auf Grün!“ zu sagen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Email!

Bild: (c) Amazon

Alexa Lightify Skill v2
Hat dir der Artikel weitergeholfen?

Teilen.

1 Kommentar

  1. Naja, so berühmt ist das Update jetzt allerdings auch nicht.
    Es fehlen die Szenen und die Möglichkeit, diese auch per Alexa zu steuern.
    Nach der Deaktivierung des alten Skills und der Aktivierung des neuen Skills lief
    erst mal gar nix. Nur ein umbenennen der Beleuchtung war letztendlich zielführend.
    Dazu noch der mangelhafte bzw. Nicht vorhandene Service von Osram zu dieser App.
    Dafür, das es zu lange kein Update zu diesem Skill gab, ist dieses Update ein Witz.

Hinterlasst uns doch einen Kommentar