Alexa: Schlechte Funktionalität der Nachrichten Skills!

0

Wie eine Umfrage des Medienunternehmens meedia ergeben hat, sind viele der verfügbaren Skills, um Nachrichten zu hören, schlecht umgesetzt.

Alexa: Schlechte Funktionalität der Nachrichten Skills!

Amazon Echo Dot (2. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Weiß
  • Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät, das...
  • Kann über Bluetooth oder ein 3,5 mm-Stereokabel mit...
  • Tätigen Sie Anrufe und senden Sie Nachrichten an alle mit...

Wie meedia in einer Umfrage festgestellt hat, sind viele der verfügbaren Skills, die man für Alexa aktivieren kann, schlecht umgesetzt. Sie stellten fest, dass die Inhalte kaum oder gar nicht für die Ausgabe von Alexa angepasst wurden und die Nutzbarkeit dadurch stark eingeschränkt ist.

Allen voran, als Negativ Beispiel, steht der Spiegel Online. Hier wird nur kurz die Überschrift und der Teasertext vorgelesen. Ähnlich schlecht sieht es bei der Bildzeitung aus, da diese vor allem auf ihre kostenpflichtigen Services hinweist. 
Oft geht aus den vorgelesenen Vorschautexten nicht der Inhalt hervor. Des weiteren ist es auch nicht möglich, sich über Alexa den vollständigen Artikel vorlesen zu lassen. So ist man immer gezwungen, an einen Computer oder das Smartphone zu wechseln.

Besser hingegen machen es laut meedia die Computerbild, das Handelsblatt, T-Online und Main Echo! Hier werden die Daten und Informationen extra für Alexa aufbereitet und nutzerfreundlich ausgegeben. 

Hört ihr viele Nachrichten über Alexa und wie sind eure Erfahrungen damit?

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar