PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Alexa Skill für den roborock S50 endlich erschienen

0

Der roborock S50, ist wohl einer der bekanntesten Staubsauger Roboter, die man gerade so finden kann. Genau deshalb kam auch immer wieder die Frage, nach einer Möglichkeit diesen auch mit Alexa steuern zu können. 

 

Neuer Alexa Skill für den roborock S50/S55 und die Xiaowa Modelle

Roborock Home
Roborock Technology Co. Ltd - App

Der neue Skill ermöglicht es euch nun endlich, den Staubsauger Roboter, sofern er auf dem europäischen Server eingebunden ist, mithilfe von Alexa zu steuern. Dazu müsst ihr lediglich den Skill wie gewohnt aktivieren und ihn mit eurem Mi Konto verbinden.

In meinem Fall wurden auch die über Wlan eingebundenen Xiaowa Modelle E35 bzw. E20 gefunden! Wie oben schon gesagt, ist es wichtig, dass ihr die Roboter auf dem europäischen Server verbunden habt. Die bei mir auf dem “Mainland China” Server registrierten Roboter, wurden über den Skill leider nicht gefunden.

Für diejenigen, die den roborock S50/S55 noch nicht kennen, können ja mal in dieses Video hier rein schauen:

Oder sich auch mal einen Überblick über all die Roboter von Xiaomi verschaffen:

Habt ihr den Skill schon getestet? Wie findet ihr ihn?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar