Alexa – Stimmauswahl bei der Einrichtung neuer Echo-Geräte

0

Bei der Einrichtung neuer Echo-Geräte taucht jetz eine Stimmauswahl für die alte oder neue Stimme von Alexa auf.

 

Neue Stimmwahl-Option bei der Einrichtung

Es ist schon eine ganze Weile her, dass vielen Nutzern eine Änderung der Stimme von Alexa im Zusammenhang mit Sprachbefehlen für Amazon Music aufgefallen war. Diese neue Stimme klang deutlich höher als die bisher bekannte Stimme und auch ein wenig natürlicher. Bei anderen Sprachbefehlen wurde allerdings weiterhin die altbekannt Stimme verwendet und auch im späteren Verlauf gab es hierzu keine Neuigkeiten mehr.

Wie Caschy nun auf seinem Blog berichtet, ist einem Leser eine Neuheit bei der Einrichtung seines Echo Studio aufgefallen. Hier wurde diesem nämlich zur Auswahl gestellt, ob er die neue oder die originale Stimme verwenden möchte. Tests mit der neuen Stimme zeigte dann, dass nun auch weitere Sprachbefehle, wie zum Beispiel bei Spotify, von der neuen Stimme beantwortet werden. Für die komplette Sprachausgabe von Alexa gilt dies aber weiterhin nicht.

Bildquelle: Caschys Blog

Ich bin gespannt, ob es bald eine generelle Option für die Auswahl der Stimme geben wird. Generell gibt es ja noch einige Veränderungen, auf die wir hier in Deutschland warten, wie zum Beispiel auch das neue Aktivierungswort “Ziggy”, welches in den USA und Kanada bereits zur Verfügung steht.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.