PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Alte Überwachungsaufnahmen mit Alexa abfragen

0

Mit einer erweiterten Schnittstelle, bietet Amazon künftig den Herstellern von Sicherheitskamera neue Möglichkeiten an.

 

Alte Aufnahmen am Show anschauen

Bekannt ist ja bisher, dass es Überwachungskameras gibt, die das Bild direkt auf den Echo Show übertragen können. So lässt sich zum Beispiel auch ein Babyphone umsetzen. Um es simpel zu formulieren, man kann das Live-Bild auf dem Echo Show anzeigen lassen.

Neu ist aber die Möglichkeit, die Amazon den Herstellern von Kameras bietet, um jetzt auch auf alte Aufnahmen zugreifen zu können. So kann man dann Alexa künftig fragen (bisher nur auf englisch): „Alexa, show the event that just happened at the front door“.

Wie man jetzt schon wieder vermuten kann, ist diese Funktion bisher wieder nur in den USA verfügbar und auch noch nicht von allen Herstellern in ihre Skills implementiert. Wie immer eine Frage der Zeit, wann die Funktion auch bei uns zur verfügung steht.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Quelle: ifun.de

Alte Überwachungsaufnahmen mit Alexa abfragen
5 Sterne - 1 Vote
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!