PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon: 100 Millionen Prime Kunden und hohe Standards!

0

Bereits zum 20. Mal schreibt Jeff Bezos einen brief an seine Aktionäre und spricht über Erfolge, Zahlen und die Zukunft!

Amazon hat nun 100 Millionen Prime Kunden

In dem Brief, den Jeff Bezos an seine Aktionäre verschickt hat, gibt er Einblicke in die Erfolge seines Unternehmens. So verkündete er nun, dass Amazon 100 Millionen Prime Kunden hat und noch nie so viele Produkte verkauft wurden, wie in dem letzten Jahr.

Die besten Tage waren der „Prime Day 2017“ und „Cyber Monday2017“. Nie zuvor wurden mehr Artikel an einem Tag verkauft, wie an diesen. Auch die Geräte der Echo Serie trugen voll zum Erfolg bei. Es was sozusagen das Jahr des Smarthome. Die zahlen zu den verkauften Echo Geräten, sind allerdings vage. Hier spricht Bezos „lediglich“ von vielen Millionen verkauften Geräten.

Auch die Händler trugen zu dem Erfolg bei. Mehr als die Hälfte aller Verkäufe kamen durch 3. Anbieter vom Marktplatz zustande. So kamen alleine auch über 300.000 neue Verkäufer in den USA hinzu.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Bild: (c) Amazon Press

Amazon: 100 Millionen Prime Kunden und hohe Standards!
5 Sterne - 1 Vote
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!