Amazon Alexa – Benachrichtigung zu Angeboten oder automatischer Kauf

2

Amazon hat eine neue Funktion verkündet, die das Shoppen vereinfachen soll und auch noch Geld spart. Denn mit Amazon Alexa und einer Prime Mitgliedschaft kannst du Artikel auf deiner Wunschliste hinterlegen, zu denen du dann eine Benachrichtigung erhältst wenn diese im Angebot sind. Sogar ein automatischer Kauf durch Alexa ist möglich. Leider zuerst nur in den USA.

 

Amazon Alexa kauft automatisch Artikel im Angebot

Die neue Funktion ist erstmal nur in den USA verfügbar, aber es liegt natürlich im Eigeninteresse von Amazon, mehr Artikel über den Smart Speaker zu verkaufen. Somit könnte diese Funktion auch schnell nach Deutschland kommen.

Mit der neuen Funktion kann dich Alexa proaktiv zu bevorstehenden Deals erinnern, in dem Alexa dir eine Benachrichtigung (gelber Lichtring) auf deine Alexa Geräte schickt. Hier erhältst du dann mit dem Befehl

Alexa, was sind meine Benachrichtigungen?

einen Hinweis zu dem Angebot. Damit Amazon Alexa auch weiß, welche Artikel du beobachten möchtest, legst du diese einfach auf eine Wunschliste. Eine weitere Variante, wie Alexa dich künftig bei einem Angebot unterstützen kann ist, wenn du Alexa bittest, dich daran zu erinnern sobald das Angebot online geht. Wenn du Alexa vertraust, kann Alexa den Artikel sogar in deinem Namen bestellen!

Alexa, kaufe es für mich.

Sobald das Angebot verfügbar ist, verwendet Alexa die Standard-Zahlungs- und Lieferadresse, welche in deinem Konto hinterlegt sind – das könnte bei Blitzangeboten mit limitierten Stückzahlen sehr hilfreich sein. 

Diese Funktion ist jetzt für Amazon Prime-Kunden in den USA für alle Echo Smart Speaker „der neueren Generation“ verfügbar. Mal sehen wann diese Funktion auch nach Deutschland kommt. Würdest du Alexa automatisch für dich kaufen lassen, um einen guten Preis für einen bestimmten Artikel zu bekommen?

Weitere Alexa Themen auf dem Blog:

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer „Smart Speaker Gruppe“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zu sämtlichen Smart Speaker Themen austauschen kannst!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

    • Dann arbeitest du wohl bei Amazon oder bist in einer besonderen Pre-Release Gruppe und wohnst in den USA. Denn ich glaube nicht das Amazon das jetzt erst verkünden würde und das Feature gibt es nur in der USA. Ich denke du verwechselst da einfach etwas 😉

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.