PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon Alexa bietet Skills mit In-App-Käufen

0

Amazon Alexa bietet Entwicklern nun die Option, Skills für Alexa mit In-App-Käufen zu versehen. Damit wurde eine weitere Möglichkeit zur Monetarisierung eröffnet.

 

Welche Vorteile ergeben sich aus den Skills und den In-App-Käufen?

Amazon Echo (2. Gen.), Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Hellgrau Stoff
Amazon Echo verbindet sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Anrufe zu tätigen, Wecker und Timer zu stellen, den Kalender, das Wetter, die Verkehrslage und Sportergebnisse abzurufen, Fragen zu stellen, To-do- und Einkaufslisten zu verwalten, kompatible Smart Home-Geräte zu bedienen und mehr. Einfach fragen.

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Entwickler profitieren nun von der Möglichkeit, in ihre jeweiligen Skills Inhalte zu integrieren. Diese werden aber erst dann für den Nutzer freigeschaltet, wenn die betreffende Summe überwiesen wurde. Der Kundenstamm dürfte sich daraufhin erweitern. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Kunden, die eigentlich den kostenlosen Download genießen, dann für einen Dienst mit Bezahlung entscheiden, ist definitiv da.

In der Realität bedeutet dies, dass nun für Skills, die im individuellen Fall besonders nützlich sind, gezahlt wird. Wird ein Skill nicht benötigt, wird selbstverständlich auch nicht gezahlt. Unter anderem können die In-App-Käufe im Zusammenhang mit Skills wie „Teen and Sports Jeopardy“ genutzt werden. Wahrscheinlich wird sich die Bandbreite in der kommenden Zeit noch erweitern.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

(c) Amazon Pressebereich

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar