Amazon – Bezahlen ohne Kasse erstmals in großem Lebensmittelmarkt

0

Amazon erweitert sein System für kassenloses Bezahlen und führt es in einem großen Lebensmittelmarkt in den USA ein.

 

Einkaufen und ohne zur Kasse zu gehen den Markt verlassen

Amazon hat schon vor einigen Monaten das kassenlose Bezahlen in den eigenen Stores eingeführt. Kunden können Waren einfach in den Einkaufswagen legen und danach den Markt verlassen. Der Gang zur Kasse entfällt komplett. Möglich wird dies durch das “Just Walk Out” System, bei welchem registriere Kunden beim Betreten des Supermarktes einen QR. Code scannen oder auch Amazon One verwenden.

Danach werden Artikel einfach in den Einkaufswagen gelegt und dabei automatisch in im digitalen Warenkorb angezeigt. Beim Verlassen scannt man erneut den QR-Code oder seine Hand und bekommt eine digitale Rechnung. Der Betrag wird ebenfalls automatisch abgebucht.

Amazon Dash Cart

Bild: Amazon

Wie Amazon mitteilt, wird Just Walk Out nun erstmals auch in einem großen Amazon Fresh Lebensmittelmarkt in Bellevue eingesetzt. Hier ist es allerdings auch weiterhin möglich, an einer normalen Kasse zu bezahlen. 

Das Feedback der Kunden soll laut Amazon sehr gut sein. Ich bin gespannt, wann die neue Einkaufsmethode auch zu uns nach Deutschland schwappt. Würdet ihr gerne nach dem Just Walk Out Prinzip shoppen oder doch lieber an der Kasse bezahlen?

(21.06.21) Prime Day 2021 – Tag 1 – Die besten Smart Home Angebote!

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.