PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Amazon Echo kann nun auch mit Gruppen verknüpft werden

0

Ab sofort ist es möglich, mit dem Amazon Echo bzw. dem Echo Dot auch Gruppen zu verknüpfen. Damit wird die Smarthome Steuerung in Zukunft noch ein wenig komfortabler.

 

Neue Möglichkeiten für Amazon Echo-Gruppen

Mit Hilfe des Amazon Echo bzw. des Dot können viele Wohn- und Haushaltsgeräte aus- und eingeschaltet werden. Zudem ist es möglich, Routinen und Gruppen zu steuern. In besagte Gruppen werden dann mehrere Geräte integriert, die dann wiederum über Sprachsteuerung verwaltet werden können.
So können die Lampen eines Raumes beispielsweise zusammengefasst und über „Alexa, schalte die Lampen im Schlafzimmer an!“ bedient werden. Im Bereich der Routine können die Ein- und Ausschaltzeiten jeweils getrennt für die Geräte gesteuert werden.

Auch praktisch: wer über mehrere Echos bzw. Dots verfügt, kann die Gruppenfunktion ebenfalls nutzen. Damit ist sichergestellt, dass Sie nicht vom Dachboden in den Keller schreien müssen, um dem dort befindlichen Gerät Aufträge zu erteilen.

Die Alexa Steuerung wird damit um einen weiteren Schritt intelligenter. Wer aktuell in der Küche steht, muss Alexa nicht befehlen, „in der Küche“ das Licht zu dimmen, sondern sagt lediglich „Alexa, Licht dimmen!“. Gleichzeitig ist es auch möglich, an einem beliebigen (angeschlossenen) Gerät: „Alexa, dunkel!“ zu sagen, um alle angeschlossenen Räume abzudunkeln.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Bild: (c) Amazon Presse

Amazon Echo kann nun auch mit Gruppen verknüpft werden
4 Sterne - 3 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie vorab eine der folgenden Optionen bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite.

Datenschutzerklärung & Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking-, Werbe- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links sowie zum Anzeigen von Werbung notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern.
Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung".
Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück