Amazon eero Router sind jetzt HomeKit kompatibel

0

Wann das HomeKit Update für Router von diversen Herstellern zur Verfügung steht, darüber wurde in den letzten Wochen viel spekuliert. Jetzt steht das Update für die eero Router von Amazon bereit.

 

Die ersten HomeKit Router kommen von Amazon

Noch vor wenigen Tagen hatte Lynksis angekündigt, dass das HomeKit Update in wenigen Tagen bereitstünde. Kurz danach wurde die Aussage zurückgezogen.

Jetzt schafft man dafür bei Amazon Fakten und stellt das HomeKit Update für die hauseigenen eero Router zur Verfügung. Damit sind die Router aus dem Mesh-System von eero die ersten, die in Apples HomeKit integriert werden können.

Wir stellen vor: Amazon eero WLAN-Mesh-System – 3er-Set
  • Abdeckung im ganzen Zuhause– Ein Set mit 3 eero ist ein...
  • Maximale Flexibilität – Erweitern Sie Ihre Abdeckung...
  • Funktioniert mit Ihrem Internetdienstanbieter – eero...
271,97 €

Das Update kann in der zugehörigen eero-App angestoßen werden. Danach dient die Integration in HomeKit quasi als eine Art Firewall. Ihr könnt also in HomeKit festlegen, mit welchen Diensten und Geräten kommuniziert werden darf.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar