Apple AirTags sollen im März erscheinen

0

Die Apple AirTags sollen bereits im nächsten Monate offiziell vorgestellt werden. Dies sagt zumindest der Leaker Jon Prosser.

 

Sehen wir die AirTags im nächsten Monat?

Neues Apple iPhone 12 Mini (128 GB) - Schwarz
5,4" Super Retina XDR Display (13,7 cm Diagonale); Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas
849,00 € −8% 779,00 €

Es ist schon länger bekannt, dass Apple an einem Tracker arbeitet, wie man sie von Tile oder mittlerweile auch Samsung kennt. Allerdings ist bisher noch nicht wirklich klar, wann die Apple AirTags denn nun final vorgestellt werden. Wenn es nach dem Leaker Jon Prosser geht, wird es schon im nächsten Monat so weit sein. 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Generell sprechen auch noch andere Faktoren für eine zeitnahe Veröffentlichung der AirTags. So wurde zum Beispiel erst kürzlich neues Zubehör für die AirTags vom Hersteller Spiegen gesichtet. Ob die Apple Tracker auf einem Event, zusammen mit dem neuen iPad Pro vorgestellt werden oder ob man sie einfach nur per Pressemitteilung veröffentlicht, werden wir dann wohl bald erfahren.

AirTags: Sind sie wirklich schon im März verfügbar?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar