Apple Fitness + bekommt ab dem 10. Januar neue Inhalte!

0

Ab dem 10. Januar führt Apple Fitness+ mit Collections, Zeit fürs Laufen-Inhalten mehr Motivation ein, um seine Nutzer zur Zielerreichung zu animieren.

 

Apple Fitness+: neue Zeit fürs Laufen-Gäste und mehr

Apple Fitness+ führt am 10. Januar Collections und Zeit zum Laufen („time to run“) auch in Deutschland ein. Collections sind eine kuratierte Sammlung von Trainings und Meditationen in der Fitness+ Mediathek, die dir helfen soll, ein Ziel zu erreichen. Zeit fürs Laufen ist ein Audio-Lauferlebnis, das dir helfen soll, beständiger und besser zu laufen, und stellt beliebte Laufstrecken in einigen der bekanntesten Städte vor.
Wir wissen, dass gerade zu Beginn eines neuen Jahres viele Menschen nach neuen Wegen suchen, um ihre Ziele zu erreichen. Mit den Erweiterungen macht Fitness+ es noch einfacher, sich zu motivieren und überall aktiv zu bleiben. Die umfangreichste Mediathek an hochwertigen und vielfältigen Inhalten helfen Körper und Geist zu trainieren, egal wo man sich auf seiner Fitnessreise befindet. Wir können es kaum erwarten, mit Collections Menschen zu motivieren ihre Ziele zu erreichen und sich mit Zeit fürs Laufen bei der Erkundung ikonischer Städte mit einer langen Lauftradition inspirieren zu lassen,
sagt Jay Blahnik, Vice President of Fitness Technologies bei Apple.
Außerdem hat das Unternehmen die neuen Gäste für die dritte Staffel von Zeit zum Gehen vorgestellt. Mit dabei sind Rebel Wilson, Bernice A. King und Hasan Minhaj sowie neue Künstlerinnen und Künstler im Spotlight-Trainings mit Musik von Ed Sheeran, Pharrell Williams, Shakira und den Beatles vor.
Letztere unterstreicht nochmal, wie wichtig sie die richtige Musik beim Workout ist:
Für mich kann eine großartige Playlist den Unterscheid bei einem Workout bedeuten. Musik hat die Kraft, dich anzuregen und dir mehr Spaß zu bringen, also hoffe ich, dass diese Playlists auch eine Inspiration für Apple Fitness+ Nutzer:innen sein werden!

 

Collections

Diese kuratierte Sammlung von Trainings und Mediationen – die du in der Fitness + Mediathek findest – soll dir helfen, deine Ziele zu erreichen. Du hast die Wahl aus knapp 2.000 Trainings und Mediationen, die dich für dein nächstes Workout motivieren sollen. Collections enthalten vorgeschlagene Pläne, die dir helfen sollen,

in den nächsten Tagen oder Wochen gezielte Trainingsentscheidungen zu treffen.
Die folgenden sechs Collections werden zum Start verfügbar sein:
  • 30 Tage Core-Herausforderung
  • Die Haltung mit Pilates verbessern
  • Balance-Haltungen in Yoga perfektionieren
  • Den ersten 5.000-Meter-Lauf absolvieren
  • Den Rücken stärken und die Hüften dehnen
  • Für ein besseres Schlaferlebnis entspannen

Bild: Apple

Zeit zum Laufen

Laufen ist eine der beliebtesten Sportarten auf der Welt. Unter anderem, weil man nicht viel benötigt und sie jederzeit und überall ausgeübt werden kann. Zeit fürs Laufen in Fitness+ ist ein neues Audio-Lauferlebnis, das dir helfen soll, beständiger und besser zu laufen. Jede Folge dreht sich um eine beliebte Laufstrecke an einigen der bekanntesten und kultigsten Orte.

Jede Folge besteht aus inspirierenden Tipps, die von einem der Fitness+-Trainer gegeben werden, wie zum Beispiel Emily Fayette, Jamie-Ray Hartshorne, Sam Sanchez und Scott Carvin, sowie einem neuen Lauftrainer, Cory Wharton-Malcolm. 
 
Die Folgen von Zeit fürs Laufen enthalten auch motivierende und anregende Musik, deren Playlists von den Fitness+ Trainern zusammengestellt werden. Die Playlists sind auf die Intensität, den Ort und das Coaching des jeweiligen Laufs abgestimmt und fangen den Geist der Stadt ein, in der der Lauf stattfindet. Die Playlist für Miami Beach enthält zum Beispiel lateinamerikanische Musik, die von den pulsierenden Sehenswürdigkeiten und Klängen der Stadt inspiriert ist. Du kannst die Playlists auch speichern und jederzeit wieder anhören. Während Zeit fürs Laufen bekommst du auch Fotos, die der Fitness+-Trainer von bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke gemacht hat. Die Fotos werden nach dem Training in der Trainingsübersicht angezeigt und können in der eigenen Fotomediathek gespeichert oder mit anderen geteilt werden.
 
Zeit fürs Laufen wird mit drei Folgen starten: London, gecoacht von Cory Wharton-Malcolm; Brooklyn, gecoacht von Emily Fayette und Miami Beach, gecoacht von Sam Sanchez. Eine neue Folge von Zeit fürs Laufen wird jede Woche montags veröffentlicht. Unabhängig vom Niveau kannst du Zeit fürs Laufen genießen und auf deiner Strecke vom Start bis zum Ziel motiviert bleiben.

Bild: Apple

Zeit fürs Gehen

Ab dem 10. Januar ist die dritte Staffel von Zeit fürs Gehen verfügbar. In diesem Format teilen einige der interessantesten und einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt Geschichten, Fotos und Musik mit Fitness+ Abonnenten.

Bislang waren 41 Menschen bei Zeit fürs Gehen zu Gast, darunter Dolly Parton, Anthony Joshua, Jane Fonda, Randall Park, Camila Cabello, Naomi Campbell, Ruby Bridges, Dr. Sanjay Gupta, Bebe Rexha und viele andere. Kürzlich hat Seine Königliche Hoheit Prinz William die zweite Staffel abgeschlossen und dabei darüber gesprochen, wie wichtig es ist, geistig fit zu bleiben.

Zum Start der dritten Staffel werden jede Woche neue Gäste dazukommen. Den Anfang macht am 10. Januar die Schauspielerin, Autorin und Produzentin Rebel Wilson spazieren gehen. In ihrer Episode erinnert sie sich an eine Schauspielstunde, die zu einer großen Lebenslektion geworden ist und daran, wie eine unerwartete Verbindung ihr Trost gespendet hat, nachdem sie einen geliebten Menschen verloren hatte. 

Zu den weiteren Gästen von Zeit fürs Gehen in Staffel 3 gehören unter anderem:
  • Bernice A. King, Anwältin, Ministerin und Geschäftsführerin des Martin Luther King Jr. Center for Nonviolent Social Change.
  • Hasan Minhaj, Comedian, Autor und Produzent, bekannt durch „The Daily Show“ und seine ausgezeichnete Serie „Patriot Act with Hasan Minhaj“.
  • Chris Meloni, Schauspieler, der vor allem durch seine Fernsehrolle in „Law & Order: Special Victims Unit“ bekannt ist.
  • Ayọ Tometi, Aktivistin für Menschenrechte, Strategin und Autorin, bekannt als Mitbegründerin von Black Lives Matter.
  • Chelsea Handler, bekannt für ihre Stand-up-Comedy, ehemalige Moderatorin der „The Chelsea Handler Show“ und Autorin von sechs Bestsellern.
  • Sugar Ray Leonard, ehemaliger Profiboxer, olympischer Goldmedaillengewinner und Mitglied der Hall of Fame.

Bild: Apple

Künstlerinnen und Künstler im Spotlight

Darüber hinaus wird Fitness+ die beliebte Serie Künstlerinnen und Künstler im Spotlight um neue Trainings zur Musik von Ed Sheeran, Pharrell Williams, Shakira und den Beatles erweitern.

Bei der Serie gibt es jeweils eine gesamte Trainingsplaylist für eine Künstlerin bzw. einen Künstler. Vier Wochen lang erscheinen immer montags neue Trainings mit Musik der Künstler:innen für unterschiedliche Trainingsarten. Zu den Trainings gehören Radfahren, Tanzen, HIIT, Kraft, Laufband und Yoga mit Musikgenres wie Chill Vibes, Everything Rock, Hip-Hop/R&B, Latin Grooves und Upbeat Anthems.

Bild: Apple

Apple Fitness+

Während das Sport- und Wellnessprogramm in den USA bereits seit einiger Zeit verfügbar ist, können Deutsche Apple Fitness+ erst seit Anfang November 2021 auf einfachem Wege nutzen. Benötigt wird ein Abo, dass entweder monatlich für 9,99 € oder jährlich für 79,99 € erhältlich ist. Wenn du dir im eine Apple Watch Series 3 oder neuer kaufst, bekommst du laut Apple einen Monat Fitness+ kostenlos (bei mir werden noch 3 Monate angezeigt😲 )

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe „Smartwatches & Wearables Gruppe“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt! Falls du auf der Suche nach einer Smartwatch / Fitnesstracker bist, hilft dir unser Tool der Smartwatch Finder weiter!

Was die neue Apple Watch Series 7 zu bieten hat und ob sich ein Umstieg von der Series 6 lohnt, erfährst du im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.