PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Apple startet Aufholjagd zu Amazon Alexa und dem Google Assistant

0

Apple startet eine Aufholjagd zu Amazon Alexa und dem Google Assistant. Scheinbar haben sie nun gemerkt, dass Siri ins Hintertreffen geraten ist.

Apple startet Aufholjagd zu Amazon Alexa und dem Google Assistant

Apple AirPods
Apple Computer - Elektronik
169,00 EUR

Wie aus mehreren Stellenbeschreibungen von Apple hervorgeht, sind sie wohl momentan sehr damit beschäftigt, qualifiziertes Personal für ihre Sprachassistentin Siri zu suchen. Laut eines Berichts von engadget.de sind mehr als 161 Stellen aus den Bereichen maschinelles Lernen, Proaktive Intelligenz, Knowledge Graph und Sprachgenerierung offen. 

Die Zeit wird zeigen, wie schnell Apple diese Lücken schließen kann und in wie weit sie Siri damit voran bringen können, um den Abstand zu Amazon und Google verringern zu können.

Was denkt ihr darüber. Hat Apple mit Siri noch eine Chance wieder aufzuholen?

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Apple startet Aufholjagd zu Amazon Alexa und dem Google Assistant
5 Sterne - 1 Bewertung

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar