Arlo Kameras arbeiten demnächst mit Google Assistant zusammen

0

Wann genau die Arlo Kameras mit dem Google Assistant zusammenarbeiten werden, ist nur noch eine Frage der Zeit. Durch die Entwicklung soll der Nutzerkomfort im Smarthome-Bereich noch weiter unterstützt werden.

Was bedeutet die Zusammenarbeit zwischen dem Google Assistant und Arlo genau?

Arlo HD WLAN Überwachungskamera, Zusatzkamera, Smart Home, kabellos, Innen/Außen, Nachtsicht, CCTV, wetterfest, Bewegungsmelder, VMC3030, weiß
  • HD-Qualität - Erleben Sie erstaunlich scharfe...
  • Nachtsicht - Sehen Sie auch nachts, was vor sich geht;...
  • Kostenloser Cloud-Speicher - Speichern und kontrollieren Sie...
149,99 € 104,99 €

Durch die Möglichkeit, Kamera und Assistant miteinander zu verbinden, ist es in Zukunft möglich, ein Live-Bild von der Kamera aus auf ein anderes Gerät, beispielsweise das Smartphone, zu senden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass es sich um ein Chromecast-, iOS oder Android-Gerät handelt.
Ein genaues Datum, wann die Zusammenarbeit realisiert -und für die Kunden zugänglich- wird, gibt es noch nicht.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf Facebook oder abonniert uns per Mail!

Beitragsbild: (c) Arlo

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar