PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Bixby soll kompatibler mit anderen Diensten werden

0

In Zukunft soll Samsungs Bixby kompatibler und weitreichender nutzbar werden. So soll es dann beispielsweise möglich sein, auf seiner Basis Apps wie zum Beispiel Google Maps und Services von Drittanbietern einzusetzen. Das Grundprinzip würde dann dem Vorgehen von Amazon und Google ähneln.

Note9 Taste soll sich bald abschalten lassen

Weitere Neuigkeiten gibt es mit Hinblick auf die Nutzung des Samsung Galaxy Note 9 bzw. des S9. Die Taste, die sich am Gehäuse des Geräts zeigt, soll schon bald abgeschaltet werden können. Zum Ende des Monats soll es ein entsprechendes Update geben.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: smartdroid.de

Bixby soll kompatibler mit anderen Diensten werden
5 Sterne - 2 Vote[s]

Informiere auch andere und teile den Beitrag!

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.