PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Bixby-Speaker: Vorstellung im kommenden Monat?

0

Laut einem Bericht von The Verge ist es durchaus realistisch, dass der Bixby-Speaker am 09. August 2018 vorgestellt werden wird.

Was macht den Bixby Lautsprecher aus?

Gerüchten zufolge soll es sich beim Bixby-Lautsprecher um ein Gerät in länglicher Bowl-Form handeln, an dessen oberer Seite Lichter angebracht sind. Das Ganze soll um die 300 Dollar kosten und die Hochwertigkeit des Klangs in den Fokus rücken.
Im direkten Vergleich mit Alexa und dem Google Assistant gibt es für Bixby bzw. Samsung hier sicherlich noch einiges aufzuholen. Das neue Gerät könnte den Smarthome-Markt jedoch durchaus weiter beleben. Immerhin kostet es 50 Dollar weniger als der HomePod.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Bixby-Speaker: Vorstellung im kommenden Monat?
5 Sterne - 3 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!