PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Braucht der Amazon Echo in Zukunft kein Stromkabel mehr?

0

Derzeit deutet einiges darauf hin, dass zukünftig Amazon Echos ohne Stromkabel erhältlich sein werden. Wer derzeit ein solches Gerät nutzt, braucht eine Steckdose in der Nähe. Dies könnte sich in Zukunft ändern. Amazon arbeitet angeblich an einer Alternativ-Lösung.

Ein Echo mit integriertem Akku

Falls umgesetzt werden kann, dass die Elemente im Echo energieeffizienter sind, wäre der Betrieb auf Akku-Basis umsetzbar. Das würde bedeuten, dass der Echo weit flexibler als derzeit aufgestellt werden kann.
Vor allem Änderungen mit Hinblick auf die Spracherkennung dürften hier umgesetzt werden. Immerhin benötigen die für sie verbauten Chips mit am meisten Strom.

Die aktuellen Gerüchte rund um die „stromkabelfreie“ Echo Lösung basieren unter anderem auf einem Reuter Bericht. In diesem wird auch darauf eingegangen, dass Amazon die mobilen Geräte als neues Standbein etablieren wolle. Erste Neuigkeiten könnte es, ebenfalls laut Reuters, schon binnen des nächsten Jahres geben.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Braucht der Amazon Echo in Zukunft kein Stromkabel mehr?
4 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie vorab eine der folgenden Optionen bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite.

Datenschutzerklärung & Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking-, Werbe- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links sowie zum Anzeigen von Werbung notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern.
Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung".
Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück