PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Conrad Connect unterstützt Sonos Multiroom Audiosystem

0

Ab jetzt wird das Sonos Multiroom Audiosystem von Conrad Connect unterstützt. So ist es nun beispielsweise möglich, Audiodateien auf Basis der Plattform zu starten und zu stoppen. Gleichzeitig können auch spezielle Tracks ausgesucht und die Lautstärke reguliert werden.

Conrad Connect und IFTTT – worin liegt der Unterschied?

Sonos PLAY:1 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Schwarz)
Sonos - Zubehör
179,00 EUR - 0 ab 178,99 EUR

Die Funktionen, die damit nun über Conrad Connect genutzt werden können, ähneln im Großen und Ganzen den Möglichkeiten auf IFTTT. Dennoch fällt auf, dass auf der Basis von Conrad Connect kein Musikprogramm ausgewählt werden kann. Zumindest bis jetzt noch nicht. Oder anders: im Zusammenhang mit IFTTT können Sonos Favoriten ausgesucht werden, über Conrad Connect ist es im Vergleich dazu lediglich möglich, eine vorher ausgesuchte Playlist entsprechen zu bedienen.

Mal sehen, ob sich hier in Zukunft noch etwas tun wird.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: digitalzimmer.de

Conrad Connect unterstützt Sonos Multiroom Audiosystem
2.8 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Kommentare sind geschlossen