Cortana für Unternehmen

0

Microsofts Cortana soll an die Bedürfnisse von Unternehmen angepasst werden. Somit soll es für die entsprechenden Mitarbeiter möglich sein, firmenspezifisch genutzte Apps via Sprache zu nutzen.

Eine neue Chance für Cortana?

Im Bereich der privaten Nutzung spielte Cortana im Vergleich mit Amazon und Google bisher eine geringe Rolle. Der einzige Lautsprecher mit Cortana ist in Deutschland bisher auch nicht erhältlich. Im Entwicklerbereich scheint sich derzeit jedoch einige zu tun. Hier wurde das Cortana Skills Kit for Enterprise vorgestellt. Im ersten Schritt haben Unternehmen, die hierfür ausgesucht werden, die Möglichkeit, die neuen Optionen zu testen.

Mögliche Einsatzbereiche wären dann zum Beispiel ein IT-Helpdesk und die Buchung einer Reinigungskraft. Übrigens: die Neuerung stünde dann in Konkurrenz zu Alexa for Business. Auch Amazon arbeitet an einer entsprechenden Lösung für Unternehmen.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: Golem.de

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.