PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Das Türschloss von Nuki einrichten und in Betrieb nehmen

0

In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie man das Türschloss von Nuki einrichten und in Betrieb nehmen kann. Den ausführlichen Testbericht findet ihr am Ende verlinkt in einem weiteren Artikel. 

In diesem Zug möchte ich mich auch recht herzlich, bei der Firma Nuki, für die Bereitstellung dieses Geräts bedanken.

 

Das Türschloss von Nuki einrichten und in Betrieb nehmen

Zu Beginn möchte ich euch einen Eindruck von dem Gerät vermitteln und kurz erklären, welches Zubehör mitgeliefert wird und wofür man es benötigt.

 

 

Neben dem Schloss selbst, befinden sich zwei Adapterplatten im Lieferumfang. Platte A ist zur Montage an einem Türschloss, dessen Zylinder ein wenig heraus ragt. Platte B ist zum kleben. Diese lässt sich an „herkömmlichen“ Schließzylindern“ befestigen. In meinem Fall habe ich mich aber für Variante A entschieden.

 

Das Türschloss von Nuki montieren

Auf den folgenden Bildern seht ihr Schritt für Schritt, wie ich das Türschloss montiert habe. Die eigentliche Einrichtung über die App erfolgt dann im nächsten Abschnitt.

 

 

  1. Wie oben schon erwähnt, habe ich mich für die Adapterplatte A entschieden. Das erkennt man daran, dass der Schließzylinder ein gutes Stück herausragt.
  2. Die Adapter Platte wird dann einfach auf den Zylinder aufgesetzt…
  3. …und im Anschluss mit den Madenschrauben fixiert.
  4. Danach kann man den Schlüssen einsetzen.
  5. Zum Schluss wird nur noch das Türschloss auf die Adapterplatte gesteckt. Man spürt sehr deutlich, wenn es eingerastet ist.

Die Montage ist wirklich binnen Minuten erledigt und auch für Laien einfach durchführbar. Wichtig ist, dass ihr überprüft, dass ihr die Tür auch noch von außen aufschließen könnt, wenn innen der Schlüssel steckt. (Not- und Gefahrenfunktion)

 

Nuki mit der App einrichten

Schauen wir uns nun noch an, wie das Türschloss mit Hilfe der App eingerichtet wird. Auch dazu habe ich euch einige Screenshots angehängt, in denen ich meine Schritte dokumentiere.

 

 

  1. Ladet euch als erstes die Nuki App herunter. Diese findet ihr hier im Google Play Store oder hier im iTunes Store.
  2. Nach der Installation startet ihr die App, indem ihr auf „öffnen“ geht.
  3. Beginn mit der Einrichtung indem ihr „Jetzt starten“ auswählt.
  4. Richtet nun euer Nuki Smart Lock ein.
  5. Wenn ihr wie ich, auch schon das Türschloss montiert habt, wählt es aus.
  6. Gebt jetzt euren Namen ein.
  7. Die App benötigt die Rechte, um euren Standort zu lokalisieren.
  8. Genehmigt diese Rechte, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können.
  9. Drückt nun den Knopf auf dem Smart Lock so lange, bis sich euer Smartphone mit dem Nuki verbunden hat.
  10. Bei erfolgreicher Verbindung, bekommt ihr dies bestätigt.
  11. Gebt eurem Türschloss einen Namen.
  12. Überprüft nun, ob der Standort richtig erfasst wurde.
  13. Wählt an dieser Stelle aus, welche Art von Türklinke ihr habt.
  14. Öffnet jetzt eure Haustür und startet die Kalibrierung.
  15. Dies dauert ein paar Sekunden und das Nuki Türschloss schließt nun automatisch zu und wieder auf.
  16. Nach dem die Kalibrierungsfahrt beendet ist, seid ihr schon fast am Ende.
  17. Registriert nun noch euer Türschloss bei Nuki
  18. …und gebt dazu eure Daten an.
  19. Schaut euch die Einführung an, um etwas über die Funktionen zu erfahren.
  20. Es wird die Art der Steuerung erklärt…
  21. …wie ihr zu den Einstellungen gelangt…
  22. und wie ihr das Menü öffnet.

Damit habt ihr die Einrichtung abgeschlossen und Nuki ist damit einsatzbereit. Wenn ihr auch noch die Nuki Bridge besitzt, schaut in meinem separaten Beitrag vorbei, dort erkläre ich, wie diese eingerichtet wird.

 

Updates installieren

Nuki Home Solutions GmbH der Nuki FOB
Nuki Home Solutions GmbH - Elektronik
41,00 EUR

Zum Schluss solltet ihr noch das Türschloss auf den neuesten Stand bringen.

 

 

  1. Oben rechts in der Ecke seht ihr, dass es einige Neuigkeiten gibt.
  2. Zum Einen gibt es eine Software Aktualisierung, sowie eine Optimierung für den Akku Verbrauch (abhängig vom Telefon).
  3. Wählt die Aktualisierung aus und startet diese.
  4. Es wird nach einem Update gesucht,…
  5. …danach heruntergeladen…
  6. …und im Anschluss auf das Türschloss übertragen.
  7. Danach könnt ihr es installieren.
  8. Befolgt die Anweisungen auf der App und haltet den Butten am Türschloss gedrückt,…
  9. …währenddessen wird die Software installiert.
  10. Zum Schluss bekommt ihr noch eine Bestätigung.
  11. „Optimiert“ noch die Einstellungen für den Akku,…
  12. …damit euer Standort permanent bestimmt werden kann. Dazu müsst ihr die Leistungsoptimierung von Nuki noch deaktivieren.
  13. Dazu werdet ihr weitergeleitet…
  14. …und schiebt einfach den Regler auf „aus“.
  15. Danach ist alles geschafft.

Nun könnt ihr wirklich mit der Nutzung des neuen Türschlösses beginnen.

 

Fazit

Wie ihr selbst sehen konntet, ist die Einrichtung wirklich gut durchdacht und kinderleicht umsetzbar. Auch ohne großes technisches Know How, sollte jeder dazu in der Lage sein, das Nuki Türschloss einzubauen. Mein erster Eindruck ist wirklich durch die Bank weg positiv!

Meinen weiteren Erfahrungen sowie den ganzen Testbericht zu dem Nuki Türschloss findet ihr hier.

  • Das Smart Lock und die Bridge von Nuki im Test (in Arbeit)

Ansonsten hoffe ich wie immer, dass euch mein Bericht „Das Türschloss von Nuki einrichten und in Betrieb nehmen“ geholfen hat sowie einige eurer Fragen beantworten konnte. Sollte dennoch etwas unklar sein, hinterlasst mir doch einfach ein Kommentar hier unten.

Liebe Grüße, Karim.

Das Türschloss von Nuki einrichten und in Betrieb nehmen
5 Sterne - 1 Vote
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie vorab eine der folgenden Optionen bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite.

Datenschutzerklärung & Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking-, Werbe- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links sowie zum Anzeigen von Werbung notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern.
Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung".
Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück