PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Der Google Assistant bekommt seine neue Oberfläche

0

Die Optik des Einstellungsmenüs beim Google Assistant hat sich verändert. Bilder hierzu wurden bereits auf Andoidpolice veröffentlicht.

Wie sieht das neue Einstellungsmenü des Google Assistant aus?

Im Allgemeinen wirkt das Einstellungsmenü des Google Assistant nun doch ein wenig übersichtlicher und strukturierter. So hat der Nutzer im linken Bereich die Möglichkeit, Details mit Hinblick auf die Zahlungsinfos und den Spitznamen festzulegen. In der Mitte können dann unter anderem die Stimme bzw. die Sprache verändert werden. Im Bereich der Dienste können weitere Charakteristika zu gekoppelten Gerätschaften festgelegt werden.

Bisher sind noch nicht alle Google Assistant Nutzer mit der neuen Oberfläche versorgt worden. Genau das dürfte jedoch nicht mehr allzu lange dauern.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Quelle: androidpolice.com

Der Google Assistant bekommt seine neue Oberfläche
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!